OTA-Lehrbuch

Ausbildung zur Operationstechnischen Assistenz

(2)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
64,99
64,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

64,99 €

Accordion öffnen

eBook

ab 35,96 €

Accordion öffnen
  • OTA-Lehrbuch

    PDF (Springer)

    Sofort per Download lieferbar

    35,96 €

    PDF (Springer)
  • OTA-Lehrbuch

    PDF (Springer)

    Sofort per Download lieferbar

    49,99 €

    PDF (Springer)

Beschreibung


Der vielseitige und interessante Beruf des „OTA“ (Operationstechnischer Assistent) hat sich mittlerweile in den OP-Sälen etabliert. Dieses Lehrbuch begleitet die Auszubildende in ihrer dreijährigen Ausbildung. Schritt für Schritt wird der Leser durch alle Aufgabenbereiche geführt – von der Hygiene über die Patientenbetreuung, die Vor- und Nachbereitung von Operationen bis hin zum Instrumentieren. Auch Bereiche außerhalb der Operationsabteilung wie z.B. Notaufnahme, Endoskopie und ZSVA werden anschaulich bearbeitet. 

Merksätze, Fallbeispiele und Praxistipps erleichtern das Lernen, zahlreiche Abbildungen und Grafiken veranschaulichen die Thematik, Fragen am Ende der Kapitel helfen das Gelernte zu überprüfen.

Neu in der 2. Auflage: Komplett aktualisiert und erweitert, vierfarbige Abbildungen, neues Thema „Erfolgreich lernen“, Fragen am Ende der Kapitel.

Das Standardwerk, das alle geforderten Ausbildungsinhalte vereint und auf ein Lernen ohne medizinische und pflegerische Vorkenntnisse abgestimmt ist: Für Auszubildende zum täglichen Gebrauch und erfolgreichen Lernen - und für Lehrende und Dozenten die ideale Vorbereitung auf den Unterricht!

Inhaltlich nach den DKG-Empfehlungen ausgerichtet und vom OTA-Schulträgerverband empfohlen. 




Margret Liehn, Fachkrankenpflegekraft im Operationsdienst, Dozentin für OP-Pflege, Herausgeberin OP-Handbuch und Fachbuchautorin, Hamburg

Jens Köpcke, Fachgesundheits- und Krankenpfleger im OP-Dienst, Praxisanleiter, Student der Medizinpädagogik (B.A.), pädagogischer Mitarbeiter an der OTA-Schule am Bildungszentrum für Gesundheitsberufe der Asklepios Kliniken Hamburg

Heike Richter, Diplomökonomin Medizin, Dozentin, Akademieleitung Instruclean GmbH -  Berlin, stellvertretende Vorsitzende des OTA-Schulträgerverbands

Dr. med. Leonid Kasakov, Facharzt für Chirurgie, Viszeralchirurgie und chirurgische Intensivmedizin, Chefarzt der Abteilung für Allgemein- und Viszeralchirurgie am AMEOS Klinikum Ueckermünde




Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Margret Liehn, Jens Köpcke, Heike Richter, Leonid Kasakov
Seitenzahl 638
Erscheinungsdatum 12.06.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-662-56182-9
Verlag Springer Berlin
Maße (L/B/H) 27,9/21/3,4 cm
Gewicht 1616 g
Abbildungen 431 farbige Abbildungen, Bibliographie
Auflage 2. aktualisierte Auflage 2018
Verkaufsrang 18614

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Genau mein Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Hannover am 31.10.2018

exakt der Artikel, den ich gesucht habe. Enthält alle Inhalte der OTA Ausbildung. Gut auch, dass es die neuste Ausgabe ist.

OTA Lehrbuch
von einer Kundin/einem Kunden aus Großmehring am 14.02.2017
Bewertet: Taschenbuch

Sehr gut beschriebenes Lehrbuch! Super hilfreich, bin seit 8 Jahren OTA zum auffrischen und für Schüler ist dieses Buch nur zu empfehlen!!!


  • Artikelbild-0

  • Sektion 1 Kernaufgaben der OTAs: Hygiene.- Medizinisch-technische Geräte.- Patienten fachkundig begleiten und betreuen.- Springertätigkeit.- Maßnahmen in Krisen- und Katastrophensituationen.- Sektion 3 Spezielle Aufgaben der OTA`s im OP: Instrumentiertätigkeit.- Allgemein- und Viszeralchirurgie.- Orthopädie und Traumatologie.- Handchirurgie.- Gefäß-, Thorax- und Kardiochirurgie.- Gynäkologie und Mammachirurgie.- Urologie.- Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie.- HNO-Heilkunde.- Neurochirurgie.- Augenheilkunde (Ophtalmologie).- Plastische Chirurgie – Ästhetische Chirurgie.- Kinderchirurgie.- Transplantationsmedizin.- Sektion 3 Spezielle Aufgaben der OTA`s außerhalb des OP`s: Ambulanz bzw. Notfallaufnahme.- Endoskopie.- Zentrale Sterilgutversorgungsabteilung (ZSVA).- Anästhesie.- Sektion 4 Ausbildungs- und Berufssituation von OTA`s: Kommunizieren, beraten und anleiten.- Berufliches Selbstverständnis.- In Gruppen und Teams zusammenarbeiten.- Lernen planen, durchführen und evaluieren.- Sektion 5 Rechtliche und institutionelle Rahmenbedingungen: Berufliches Handeln.- Qualitätskriterien.- Wirtschaftliche und ökologische Prinzipien.- Gesellschaftlicher Kontext.