Grenzen sprengen

Erfahrungen aus Extremsituationen erfolgreich nutzen

Arved Fuchs

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
19,90
19,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

19,90 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

15,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Grenzen sprengen – ein Ratgeber für Entscheidungen außerhalb der Komfortzone Zwischen einem erfolgreichen Manager und einem Extremsituationen liebenden Abenteurer liegen Welten – meint man. Dass beide viel gemeinsam haben, wenn es darum geht, Entscheidungen zu treffen und die bevorstehenden Etappen zu planen, beweist Polarforscher und Extremsegler Arved Fuchs, bekannt aus zahlreichen Fernsehdokumentationen für seine Expeditionen im Hundeschlitten oder auf seinem Segelboot „Dagmar Aaen“. Als routinierter Expeditionsmanager teilt er in Grenzen sprengen sein Wissen in Sachen erfolgreicher Projektplanung und verrät, was wir aus Extremsituationen lernen können: Herausforderungen bewältigen, mit Rückschlägen umgehen, neue Wege finden und Grenzen überwinden – das sind Themen, mit denen auch jeder Unternehmer, Teamleiter und Arbeitnehmer regelmäßig konfrontiert wird. Vom Manager zum Abenteurer – Projektmanagement als Expedition Arved Fuchs erzählt von eigenen Projekten und überträgt seinen Erfahrungsschatz nachvollziehbar und verständlich auf den Alltag jedes Projektmanagers. Unterlegt mit zahlreichen Bildern zeigt er, wie Teambildung und Mitarbeitermotivation gelingen, wie man auf Ängste – die eigenen wie die der anderen – flexibel reagiert, wichtige Entscheidungen trifft und die „Expedition“ mit guter Planung erfolgreich bis zum Ziel führt. Unter anderem in der ergänzten und gründlich überarbeiteten Neuauflage: • Expeditionen als Projektmanagement • Aus Misserfolgen lernen • Gutes Team – schlechtes Team • Eitelkeiten und Individualismus • Vertrauen schaffen – Vertrauen leben • Erfolg ist eine Reise, kein Ziel Ein Ratgeber für Arbeitnehmer, Manager und Hobbyexpeditionsführer. Machen auch Sie sich auf den Weg!

Schleswig-Holsteiner, geboren am 26. April 1953Arved Fuchs machte nach dem Schulabschluss eine Ausbildung bei der Handelsmarine und unternimmt seit 1977 Expeditionenu . a.• überquerte er 1981 den Atlantik im Segelboot• durchquerte er 1983 Grönland mit einem Hundeschlitten• umrundete er 1984 Kap Hoorn (im Winter) mit dem Faltboot• war er 1989 der erste Deutsche am Nordpol• durchquerte er 1989 auch noch die Antarktis und war damit als erster Mensch innerhalb eines Jahres an beiden Polen• durchfuhr er 1993 die Nordwestpassage innerhalb eines Jahres ohne Eisbrecherhilfe• war die „Dagmar Aaen“ 1996 das erste Segelschiff, das Nord- und Südamerika auf eigenem Kiel – ohne Eisbrecherunterstützung umrundet• empfand er 2000 in einem originalgetreuen Nachbau des Rettungsbootes „James Caird“ die Shackleton Expedition nach• durchsegelte er 2002 im vierten Versuch die legendäre Nordostpassage• durchquerte von 2003 bis 2004 bereits zum zweiten Mal die Nordwestpassage• schrieb er mittlerweile zwölf Bücher über seine Expeditionen• berichtete er in unzähligen Vorträgen ebenso unzähligen Menschen von seinen Erlebnissen• dokumentierte er seine Reisen in zahlreichen Filmen, die auch international gesendet werden• seit 2007 Initiator des Jugendprojekts ICE Ice - Climate - Education, in dem er Jugendlichen aus aller Welt das Erlebnis und die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit dem Thema Klimawandel ermöglicht

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 348
Erscheinungsdatum 19.03.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-667-11285-9
Verlag Delius Klasing
Maße (L/B/H) 22,6/15,1/2 cm
Gewicht 505 g
Abbildungen 45 farbige Fotos
Auflage 5. Auflage 2018
Verkaufsrang 110039

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0