Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Blutrausch - Er muss töten

Thriller

Ein Hunter-und-Garcia-Thriller 9

(118)

Ein Killer mit Künstlerseele. Das Los Angeles Police Department ist aufgeschreckt. Ein neuer Fall für Robert Hunter und seinen Partner Garcia. Die härtesten Profiler der Welt!

„Seit 37 Jahren bei der Truppe, und das Einzige, was ich vergessen möchte, ist das, was in diesem Zimmer ist.“ Ein Polizist vom LAPD warnt die Sonderermittler Robert Hunter und Carlos Garcia vor dem schockierenden Anblick. Die beiden Detectives sind auf Morde spezialisiert, bei denen der Täter mit extremer Brutalität vorgegangen ist. Im Morddezernat intern als ultra violent, kurz „UV“ eingestuft. Hunter und Garcia, ausgebildete Kriminologen und Psychologen, sind die UV-Einheit, und der neue Fall sprengt selbst für sie alle Grenzen des Verbrechens. Sie jagen einen Serienkiller, der die Welt einlädt, seine Galerie der Toten zu besichtigen. 

Der 9. Fall für Hunter und Garcia: ein Mega-Thriller von Bestsellerautor Chris Carter.

Portrait

Chris Carter wurde 1965 in Brasilien als Sohn italienischer Einwanderer geboren. Er studierte in Michigan forensische Psychologie und arbeitete sechs Jahre lang als Kriminalpsychologe für die Staatsanwaltschaft. Dann zog er nach Los Angeles, wo er als Musiker Karriere machte. Gegenwärtig lebt Chris Carter in London. Seine Thriller um Profiler Robert Hunter sind allesamt Bestseller.

… weiterlesen
eBook kaufen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 416 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 24.08.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783843717755
Verlag Ullstein eBooks
Dateigröße 3238 KB
Übersetzer Sybille Uplegger
Verkaufsrang 141
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
eBook kaufen
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Ein Hunter-und-Garcia-Thriller

  • Band 7

    44247785
    I Am Death. Der Totmacher
    von Chris Carter
    (118)
    eBook
    9,99
  • Band 8

    47929445
    Death Call - Er bringt den Tod
    von Chris Carter
    (48)
    eBook
    9,99
  • Band 9

    87971424
    Blutrausch - Er muss töten
    von Chris Carter
    (118)
    eBook
    9,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 10

    140497595
    Jagd auf die Bestie
    von Chris Carter
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
118 Bewertungen
Übersicht
89
28
0
1
0

Schönheit und Perfektion liegt im Auge des Betrachters
von claudi-1963 aus Schwaben am 11.11.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

"Da Perfektion im Auge des Betrachters liegt, wird sie je nach Betrachter nie perfekt sein." (Ilja Pohl) Das LAPD ist schockiert durch den brutalen Mord an dem Model Linda Parker, die ihre Mutter tot in ihrer Wohnung vorgefunden hat. Das brutale Szenario das Profiler Robert Hunter und sein Partner Carlos... "Da Perfektion im Auge des Betrachters liegt, wird sie je nach Betrachter nie perfekt sein." (Ilja Pohl) Das LAPD ist schockiert durch den brutalen Mord an dem Model Linda Parker, die ihre Mutter tot in ihrer Wohnung vorgefunden hat. Das brutale Szenario das Profiler Robert Hunter und sein Partner Carlos Garcia in Lindas Schlafzimmer vorfinden, werden sie wohl so schnell nicht wieder vergessen. Deshalb wurden auch die beiden Ermittler von der Spezialeinheit UV dazu gerufen. Doch nach der Obduktion stellt sich heraus, dass der Täter weniger grausam getötet als Hunter und Garcia vermutet hatten. Den das Opfer wurde zuvor erstickt, eher der Täter die Tote weiter bearbeitet hat. Für Robert ist schnell klar, dass diese Tat nicht die erste des Mörders war. Als sie dann Besuch von NCAVC-Direktor Adrian Kennedy und zwei FBI Agent bekommen, erfahren sie von weiteren Opfern die dem Chirurgen, wie sie ihn nennen, zum Opfer gefallen sind. Doch was bezweckt der Täter mit seinen Morden, die unterschiedlichen Alters, Geschlechts und Rassen sind? Ist er ein Künstler der die Schönheit des Einzelnen so darstellen und festhalten will, wie er es den Opfern in den Rücken ritzt? Zusammen mit den beiden FBI-Agents versuchen Robert und Carlos den Täter zu fassen. --- Meine Meinung: Die Leseprobe hat mich schon sehr neugierig auf den neuen Fall von Robert Hunter und Carlos Garcia gemacht. Der Schreibstil war wieder einmal sehr interessant, flüssig und spannend geschrieben, auch wenn ich schon blutigere Folgen von Chris Carter gewohnt war. Anhand von mehreren Handlungssträngen bekommt der Leser Einblick in die Ermittlungen, den Täter aber auch teils in die Opfer. Den Plot bei dem es dem Täter unter anderem um Schönheit, Einzigartigkeit und Perfektion geht, hat mich außerordentlich gefesselt. Zumal man lange nicht weiß, warum er genau diese Opfer aussucht und sie unterschiedlich tötet. Wie schon in den anderen Fällen von Hunter/Garcia liebe ich die gute Ermittlungsarbeit der beiden, ebenso aber auch die lockere und flapsige Art von Carlos Garcia. Man merkt den Büchern einfach an das Chris Carter durch seine Arbeit als Kriminalpsychologe und seinem Studium der forensischen Psychologie aus viel Erfahrung schöpft. Die Charaktere haben mir wieder sehr gut gefallen, vor allem der besonnene, hoch motivierte Robert Hunter und sein eher etwas lockerer, flapsiger und humorvoller Partner Carlos. Aber auch die beiden FBI Agents Larry Williams und Erica Fisher konnten mich überzeugen. Trotzdem dieser Band ein paar kleiner Längen aufwies, hat mich die Geschichte gefesselt bis zum Ende. Der Showdown am Schluss war jedoch das Highlight des Buchs, sowie der Cliffhanger am Ende, das mich schon neugierig auf die nächste Folge macht. Mich hat dieser Fall sehr gut unterhalten, so das ich ihn bedenkenlos weiterempfehlen und 5 von 5 Sterne geben kann.

Spannend!
von einer Kundin/einem Kunden aus Kall am 05.11.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Chris Carter ist mein Lieblings-Autor und jedes Buch fesselt mich aufs neue. Das Buch habe ich binnen 3 Tagen durch gesuchtet und das Ende..... Die plötzliche Wendung der Handlung. Garcia. Hunter. Ich dachte es ist alles vorbei. Ich freue mich jetzt schon auf unseren guten alten Freund im nächsten... Chris Carter ist mein Lieblings-Autor und jedes Buch fesselt mich aufs neue. Das Buch habe ich binnen 3 Tagen durch gesuchtet und das Ende..... Die plötzliche Wendung der Handlung. Garcia. Hunter. Ich dachte es ist alles vorbei. Ich freue mich jetzt schon auf unseren guten alten Freund im nächsten Jahr :)

ganz gut
von Domenique Lux am 03.11.2018

Der Geschichte selber fehlt nichts... ABER... ...diese ständigen Absätze nach jedem Satz und nach jeder noch so kurzen Beschreibung is einfach furchtbar. Das macht das Lesen von diesem Buch anstrengen. (eBook)



FAQ