Madame Moneypenny: Wie Frauen ihre Finanzen selbst in die Hand nehmen können

Natascha Wegelin

(14)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,99
10,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

10,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Bei 75 Prozent der Frauen wird die Rente später unter 400 Euro liegen. Warum? Weil Frauen weniger verdienen und ein Mann keine Altersvorsorge ist. Natascha Wegelin weiß, dass Frauen sich selbst mit ihren finanziellen Angelegenheiten beschäftigen und unabhängig von Staat und Partner werden sollten – allerdings wird es ihnen von Bankberatern und Finanzdienstleistern schwer gemacht. Sie will Frauen die Scheu vor Aktien und Anlagestrategien nehmen und hat Tipps und Tricks zusammengetragen, mithilfe derer sich jede Frau ihre ganz persönliche Spar- und Investitionsstrategie erarbeiten kann.

Laura Seiler weiß, wie man Frauen Mut macht. Nicola Erdmann Welt am Sonntag 20181209

Natascha Wegelin, 1985 im Ruhrgebiet geboren, ist Unternehmerin und Privatanlegerin. Nach einem BWL-Studium und ersten Berufserfahrungen u.a. bei Parship und Google gründete sie mit 26 Jahren ihr eigenes Unternehmen. Das Flagschiff ihres Unternehmens ist das Portal wg-suche.de; einen Teil ihres Unternehmens verkaufte sie im April 2017 an immobilienscout24.de. Seit 2016 betreibt sie den Blog madamemoneypenny.de, um gezielt Frauen über finanzielle Unabhängigkeit zu informieren. Sie bietet zudem Webinare und Seminare zum Thema Finanzen nur für Frauen an.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 240
Erscheinungsdatum 21.08.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-63374-4
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 18,8/12,3/2,2 cm
Gewicht 211 g
Abbildungen mit 6 schwarzweissen Abbildungen
Auflage 13. Auflage
Verkaufsrang 520

Kundenbewertungen

Durchschnitt
14 Bewertungen
Übersicht
10
3
0
0
1

Leider inhaltslos
von einer Kundin/einem Kunden am 15.02.2021

Ich habe mir das Buch aufgrund der vielen guten Bewertungen gekauft und bin leider sehr enttäuscht worden. Die Story, die um die eigentlichen Fakten herum erzählt wird, empfinde ich als sehr störend und unnötig detailliert. Was letztendlich an Tips übrig bleibt ließe sich auch auf 2 Seiten zusammenfassen. Selbst für mich als a... Ich habe mir das Buch aufgrund der vielen guten Bewertungen gekauft und bin leider sehr enttäuscht worden. Die Story, die um die eigentlichen Fakten herum erzählt wird, empfinde ich als sehr störend und unnötig detailliert. Was letztendlich an Tips übrig bleibt ließe sich auch auf 2 Seiten zusammenfassen. Selbst für mich als absolute Finanz-Anfängerin war nichts Neues dabei.

Ran an die Finanzen
von Mareike Kollenbrandt aus Titz am 29.08.2019

Selbst ist die Frau… denken viele von uns. Aber wenn es ums Geld geht, überlassen viele die Entscheidungen anderen. Und müssen womöglich im Alter mit Altersarmut oder bei der Scheidung mit immensen Schulden rechnen usw. Natascha zeigt wie es geht. Es ist gar nicht so schwierig, wenn man einmal angefangen hat sich mit dem Thema F... Selbst ist die Frau… denken viele von uns. Aber wenn es ums Geld geht, überlassen viele die Entscheidungen anderen. Und müssen womöglich im Alter mit Altersarmut oder bei der Scheidung mit immensen Schulden rechnen usw. Natascha zeigt wie es geht. Es ist gar nicht so schwierig, wenn man einmal angefangen hat sich mit dem Thema Finanzen auseinanderzusetzen und es macht dann sogar Spaß! In diesem Buch wird auf interessante Art und Weise erklärt, wie man sich seine eigene Strategie erarbeiten kann . Zusätzlich gibt es auch noch eine geschlossene Facebookgruppe nur für Frauen, die ich nur wärmstens empfehlen kann. Mädels, kümmert euch um euer Geld und um eure Zukunft.

Erste Schritte zur (weiteren) Finanziellen Unabhängigkeit
von einer Kundin/einem Kunden aus Bielefeld am 06.05.2019

Eine klare Leseempfehlung für die moderne Frau von heute die sich nicht von Männern aushalten lässt bzw. auch im alter eigenständig und gut Leben möchte. Es werden Tipps, Tricks und Möglichkeiten angegeben mit genauen Erklärung wie was abläuft um auch aus dem kleinsten Gehalt das maximale rauszuziehen, sinnvoll zu nutzen und ... Eine klare Leseempfehlung für die moderne Frau von heute die sich nicht von Männern aushalten lässt bzw. auch im alter eigenständig und gut Leben möchte. Es werden Tipps, Tricks und Möglichkeiten angegeben mit genauen Erklärung wie was abläuft um auch aus dem kleinsten Gehalt das maximale rauszuziehen, sinnvoll zu nutzen und sein eigenen Finanziellen Puffer aufzubauen der im bei Notfällen aber auch ein Puffer fürs Alter herhalten kann/soll. Anfangs war ich skeptisch ob dieses Buch hält was es verspricht. Jedoch habe ich mich (Gott sei Dank) für den kauf des Buches entschieden, da die Bewertungen durchaus gut waren. Und was soll ich sagen. Die Bewertungen haben mich, zumindest bei dem Buch, nicht getäuscht. Absolut klasse Buch. Empfehlenswert für jede Frau die nicht nur jetzt sondern auch im Alter weiterhin eigenständig und gut Leben möchte.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1