Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Victorian Rebels - Ein Herz voll dunkler Schatten

The Victorian Rebels Band 2

Weitere Formate

Paperback
Ein Licht in seiner Dunkelheit

Christopher Argent ist ein Auftragskiller, geboren und aufgewachsen im berüchtigten Newgate Prison in London. Seit er als Junge mit ansehen musste, wie seine Mutter ermordet wurde, sind ihm menschliche Empfindungen fremd. Seine Aufträge erfüllt er unbeirrt und mit kalter Präzision. Doch dann soll er die Schauspielerin Millie LeCour eliminieren. Zum ersten Mal kann er einen Auftrag nicht vollenden - denn Millie erweckt Gefühle in ihm, die ihn in tiefste Verwirrung stürzen. Er, der ihr Mörder sein sollte, wird zu ihrem Beschützer. Doch kann die Leidenschaft, die zwischen ihnen brennt, die Finsternis seiner Seele wirklich vertreiben?

"Emotional, gewaltig, ein Buch, das man nicht mehr weglegen kann!" Romantic Times

Band 2 der Victorian Rebels
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 480 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 28.09.2018
Sprache Deutsch, Englisch
EAN 9783736307735
Verlag LYX
Originaltitel The Hunter
Dateigröße 1013 KB
Übersetzer Inka Marter
Verkaufsrang 1777
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
eBook kaufen
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Weitere Bände von The Victorian Rebels

  • Band 1

    90030743
    Victorian Rebels - Mein schwarzes Herz
    von Kerrigan Byrne
    (47)
    eBook
    9,99
  • Band 2

    87499436
    Victorian Rebels - Ein Herz voll dunkler Schatten
    von Kerrigan Byrne
    (37)
    eBook
    9,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 3

    121623928
    Victorian Rebels - Das Licht unserer Herzen
    von Kerrigan Byrne
    (21)
    eBook
    9,99
  • Band 4

    140497044
    Victorian Rebels - Das Versprechen einer Nacht
    von Kerrigan Byrne
    (20)
    eBook
    9,99
  • Band 5

    143568823
    Victorian Rebels - Mein Ende und mein Anfang
    von Kerrigan Byrne
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
37 Bewertungen
Übersicht
17
17
2
1
0

Ein gelungener zweiter Teil
von MaInBo aus Bremen am 04.02.2019
Bewertet: Einband: Paperback

Ich bin eigentlich nicht so ein Fan von Buch-Reihen, wo im zweiten Teil andere Charaktere als Hauptcast fungieren. Ich fand den ersten Band aber so toll, dass ich dem zweiten eine Chance geben wollte. Ich wurde nicht enttäuscht, es war aber auch nicht überdimensional gut. Die Charaktere sind toll dargestellt und man kann sich au... Ich bin eigentlich nicht so ein Fan von Buch-Reihen, wo im zweiten Teil andere Charaktere als Hauptcast fungieren. Ich fand den ersten Band aber so toll, dass ich dem zweiten eine Chance geben wollte. Ich wurde nicht enttäuscht, es war aber auch nicht überdimensional gut. Die Charaktere sind toll dargestellt und man kann sich auch gut in sie hineinsetzten, allerdings gab es Szenen, wo ich dacht: "Bring sie doch einfach um." Die Story selber ist aber toll. Es ist alles dabei, Sex, Thriller und Liebe. Teilweise sind die Beschreibungen schon ziemlich detailliert. Also nichts für Leute mit einem leichten Magen. Der Schreibstil ist sehr gut, dadurch kann man in seiner Fantasie sich alles gut vorstellen. Die Entwicklung von Christopher ist erstaunlich und man wünscht sich teilweise auch so einen Mann Zuhause. An seiner Seite fühlt man sich beschützt und im Bett ist er auch sehr begabt. Zum Abschluss kann man sagen, dass es eine schöne Geschichte ist, die eigentlich nichts auslässt. Wer also auf historische Romane mit Sex und Crime steht, der sollte sich den zweiten Teil der Victorians Rebels zulegen.

Düster, erotisch, fesselnd
von Catherine Oertel am 20.01.2019
Bewertet: Einband: Paperback

»Victorian Rebels - Ein Herz voll dunkler Schatten« Der zweite Band ist düster, erotisch, fesselnd, leidenschaftlich, faszinierend berührend und damit genau mein Ding. Ich liebe die Geschichte um, beziehungsweise über den charismatischen Auftragskiller Christopher Argent. Vor allem die Ereignisse aus seiner Kindheit haben mich ... »Victorian Rebels - Ein Herz voll dunkler Schatten« Der zweite Band ist düster, erotisch, fesselnd, leidenschaftlich, faszinierend berührend und damit genau mein Ding. Ich liebe die Geschichte um, beziehungsweise über den charismatischen Auftragskiller Christopher Argent. Vor allem die Ereignisse aus seiner Kindheit haben mich tief berührt. Aus einer reinen unschuldigen Kinderseele erwuchs ein Herz voll dunkler Schatten. Sein Blick kalt wie Eis, seine Seele schwärzer als die dunkelste Nacht, er ist der Mensch gewordene Tod, der über die Erde wandelt. Er tötet ohne Reue ohne Gewissensbisse, denn die Rache ist sein. Als er den Auftrag bekommt Millie LeCour zu töten, muss er nicht lange überlegen. Derlei simple Morde sind ein Kinderspiel für ihn. Doch wie er so vor ihr steht, die Hand an ihrer Kehle, den Blick auf ihren verführerischen Lippen, da regte sich etwas in ihm. Nur ein Hauch, der Schatten eines Gefühls, einer Erinnerung so zart, so vergänglich wie eine Schneeflocke. „Es wird nicht wehtun, das verspreche ich“, flüsterte er… … „Ich werde sterben, wenn sie mich nicht küssen“, hauchte sie. Da ward es um ihn geschehen und um mich auch. Ich verliere mich in der Geschichte und lasse mich von der schönen bildlichen Schreibweise mitreißen. Treffe alte Bekannte aus dem ersten Band wieder und kann wunderbar mit ihnen mitfühlen, mitleiden und mitfiebern. Mir hat der Roman sehr gut gefallen und ich warte sehnsüchtig auf den 3. Band »Victorian Rebels – Dunkler Herzen Schwur«, welcher am 31.01.2019 erscheinen soll. Fazit: Düster, erotisch, fesselnd, leidenschaftlich, faszinierend berührend. Auch der 2. Band, der im viktorianischen London spielenden Reihe, konnte mich voll und ganz von sich überzeugen. Klare Leseempfehlung von mir! Ich freue mich auf Band 3

Leichte Lesekost für zwischendurch…
von einer Kundin/einem Kunden am 07.12.2018

Kurzbeschreibung: Christopher Argent hatte keine schöne Kindheit, aufgewachsen im berüchtigten Newgate Prison in London wurde er schnell erwachsen. Als er den Tod seiner Mutter miterleben muss, lässt er sich schließlich zum Killerprofi ausbilden. Einige Jahre später erhält er den Auftrag die Schauspielerin Millie LeCour zu elim... Kurzbeschreibung: Christopher Argent hatte keine schöne Kindheit, aufgewachsen im berüchtigten Newgate Prison in London wurde er schnell erwachsen. Als er den Tod seiner Mutter miterleben muss, lässt er sich schließlich zum Killerprofi ausbilden. Einige Jahre später erhält er den Auftrag die Schauspielerin Millie LeCour zu eliminieren. Zum ersten mal bringt er einen Auftrag nicht übers Herz und muss sich schließlich entscheiden: Wird er sie beschützen oder doch lieber Töten? Bei diesem Buch handelt es sich um den 2 Teil einer Reihe, hierfür ist es aber nicht zwingend notwendig den ersten Teil vorab gelesen zu haben. Da jedes Buch der Reihe eine andere Liebesgeschichte mit anderen Protagonisten präsentiert. Dies war mein erstes Buch von Kerrigan Byrne und hat mir ganz gut gefallen. Der Schreibstil war schön flüssig und ließ sich deshalb gut lesen, auch fehlte es nicht an Witz und Spannung. Man muss aber dennoch anmerken das es sehr Sex lastig ist und deswegen höchst wahrscheinlich nicht den Geschmack von jedem trifft. Meinen hat es aber getroffen, so standen für mich die vielen Sexszenen nicht im Vordergrund, sondern haben die Geschichte eher begleitet. Die Protagonisten konnten mich ebenfalls direkt überzeugen, so gefällt mir Millie sehr gut, da sie als eine sehr unabhängige und starke Frau beschrieben wird. Ebenfalls gefallen mir die Werte gut, die sie vermittelt, so steht ihr Sohn für sie an erster Stelle. Christopher hingegen legt innerhalb des Buches eine starke Veränderung hin, so wird er vom strengen Profikiller ohne Gefühle zum liebevollen Liebhaber und kann auch seine Vergangenheit hinter sich lassen. An sich hat mir die Geschichte sehr gut gefallen, auch wenn man hier nichts Tiefgründiges erwarten kann, sondern eher eine nette kleine Liebesgeschichte für zwischendurch. Trotzdem kann ich es jedem empfehlen, der dem Alltagsstress für einige Stunden entfliehen will.


FAQ