Von Männern, die keine Frauen haben

Geschenkausgabe

Haruki Murakami

(12)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,00
10,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 10,00 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

19,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

8,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

12,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Die Geschenkausgabe mit der abgerundeten Ecke: anspruchsvolle Haptik, hochwertiges Papier, mit Lesebändchen, kleines Format.

"Von Männern, die keine Frauen haben" versammelt sieben neue Erzählungen Murakamis – »long short stories«, die wohl zum Zartesten und Anrührendsten zählen, das je von ihm zu lesen war. Und doch sind sie typisch Murakami, denn fast immer geht es darin um versehrte, einsame Männer. Männer, denen etwas ganz Entscheidendes fehlt …

Ausstattung: Mit Lesebändchen und eingelegter Grußkarte

Haruki Murakami, geboren 1949 in Kyoto, ist der international gefeierte und mit den höchsten japanischen Literaturpreisen ausgezeichnete Autor zahlreicher Romane und Erzählungen. Sein Roman "Gefährliche Geliebte" entzweite das Literarische Quartett, mit "Mister Aufziehvogel" schrieb er das Kultbuch seiner Generation. Ferner hat er die Werke von Raymond Chandler, John Irving, Truman Capote und Raymond Carver ins Japanische übersetzt.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 352
Erscheinungsdatum 10.04.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-71706-4
Verlag btb
Maße (L/B/H) 14,4/9,3/2,2 cm
Gewicht 176 g
Originaltitel Onna no Inai Otokotachi
Übersetzer Ursula Gräfe

Kundenbewertungen

Durchschnitt
12 Bewertungen
Übersicht
9
1
1
1
0

Nicht so das Wahre
von Io am 09.06.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Habe von H.M. Sputnik, IQ, Pinball 1972, Naoko, Laufen, von Beruf Schriftsteller und noch einiges gelesen. Mochte ich alle, aber mit den Männern die keine Frauen haben konnte ich nicht viel anfangen. Hin und wieder scheint sein Humor durch.

wunderbar
von einer Kundin/einem Kunden am 11.06.2017
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

wunderbares Buch, sehr phantasievoll, typisches Buch von Haruki Murakami den ich immer wieder gerne lese

Melancholisch Schön
von Julian Nagel am 14.02.2017
Bewertet: Einband: Taschenbuch

In sieben Kurzgeschichten schreibt Murakami, in gewohnter Klasse, vom Finden und Verlieren der Liebe, vor allem aber von der nicht erwiderten Liebe. Denn, wie er uns selbst wissen lässt, "nur Männer, die keine Frauen haben, können verstehen, wie herzzerreißend, wie furchtbar traurig es ist, Männer zu sein, die keine Frauen haben."


  • Artikelbild-0