Warenkorb

Zusammen küsst man weniger allein

Ein Stephanie-Plum-Roman 21

Ein Stephanie-Plum-Roman Band 21

Trentons beliebtester Gebrauchtwagenhändler, Jimmy Poletti, hat zwei Gesichter: Der skrupellose Geschäftsmann handelt nicht nur mit alten Autos, sondern auch mit jungen Mädchen. Nun ist er flüchtig – ein Fall für die Kopfgeldjägerin Stephanie Plum. Die Hinweise zu Polettis Verbleib aber sind rar, weisen in falsche Richtungen, und nicht selten liegen an ihren Enden Leichen. Selbst Trentons heißester Cop, Joe Morelli, fischt im Trüben. Zu allem Überfluss wird dann auch noch Ranger, Sicherheitsexperte und Stephanies größte Versuchung, Ziel eines perfiden Mordanschlags ...

Portrait
Janet Evanovich, die unangefochtene Meisterin turbulenter Komödien und Erfinderin der äußerst erfolgreichen Stephanie-Plum-Reihe, stammt aus New Jersey, und lebt heute in New Hampshire. Mit jedem ihrer Romane stürmt die mehrfach ausgezeichnete Autorin in den USA die Bestsellerlisten.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 320
Erscheinungsdatum 21.05.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-48754-7
Verlag Goldmann
Maße (L/B/H) 18,8/12,2/2,2 cm
Gewicht 259 g
Originaltitel Top Secret
Übersetzer Thomas Stegers
Verkaufsrang 6737
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,00
10,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Ein Stephanie-Plum-Roman

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
4
1
1
0
0

Immernoch top
von U. Pflanz am 18.09.2018

Trotz dass es mittlerweile der 21. Band der Stephanie Plum Reihe ist, bin ich nach wie vor begeistert. Es ist wirklich schon wie nach Hause nach Trenton zur Familie Plum kommen. Man kennt die Charaktere einfach schon mit ihren Eigenarten und es wird trotzdem nicht langweilig. Und ich bin mal gespannt ob sich Stephanie Plum ... Trotz dass es mittlerweile der 21. Band der Stephanie Plum Reihe ist, bin ich nach wie vor begeistert. Es ist wirklich schon wie nach Hause nach Trenton zur Familie Plum kommen. Man kennt die Charaktere einfach schon mit ihren Eigenarten und es wird trotzdem nicht langweilig. Und ich bin mal gespannt ob sich Stephanie Plum sich jemals für einen der Männer entscheiden kann. Auch in diesem Band geht es wieder spannend und turbulent zu. Der Humor kommt ebenfalls nicht zu kurz. Was will man mehr sagen. Ein gelungener 21. Band. Man muss Rangers „Babe“ einfach lieben. Ganz klare Leseempfehlung und auf jeden Fall 5 von 5 Sternen

von einer Kundin/einem Kunden aus Darmstadt am 29.10.2017
Bewertet: anderes Format

Dieser Band (mittlerweile der 21.!) gehört wieder zu den stärkeren Titeln der Reihe.Zuverlässig wie immer sorgt Evanovich dafür,dass man viel zu lachen bekommt und für Spannung.

von einer Kundin/einem Kunden aus Weimar am 20.11.2016
Bewertet: anderes Format

Locker,süß und lustig.