Attracted / The Brightest Stars Bd. 1

Roman

Karina und Kael Band 1

Anna Todd

(57)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

9,99 €

Accordion öffnen
  • Attracted / The Brightest Stars Bd. 1

    Heyne

    Sofort lieferbar

    9,99 €

    Heyne

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (MP3-CD)

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung


Stars need darkness to shine

Die 20-jährige Karina konzentriert sich ganz auf ihren Job in einem Massagestudio und will ansonsten einfach nur ihre Ruhe haben. Schließlich endete Liebe für sie immer im Chaos. Eines Tages taucht ein neuer Kunde auf: Kael ist immer freundlich und hat eine unendlich sanfte Ausstrahlung. Er zieht Karina auf geheimnisvolle Art und Weise an, und langsam öffnet sie sich. Doch plötzlich wird Karina durch Kael in eine Welt hineingezogen, die noch düsterer ist als ihre eigene - und voller Leidenschaft.

Produktdetails

Verkaufsrang 11317
Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 10.09.2018
Verlag Heyne
Seitenzahl 352
Maße (L/B/H) 20,8/13,7/3,5 cm
Gewicht 464 g
Reihe Karina und Kael-Serie 1
Originaltitel The Brightest Stars 1
Übersetzer Nicole Hölsken
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-453-58066-4

Weitere Bände von Karina und Kael

Kundenbewertungen

Durchschnitt
57 Bewertungen
Übersicht
10
7
17
14
9

Beste Autorin
von Miranda aus Berlin am 18.09.2021

Beide Teile sind sehr gut zum lesen und ganz schon fesselnd man kann gar nicht mehr auf hören zu lesen so spannend ist es

Der große "WOW-Effekt" ist leider ausgeblieben, Hörbuch durch die Sprecherin dennoch zu empfehlen
von einer Kundin/einem Kunden aus Einhausen am 24.07.2021
Bewertet: Medium: Hörbuch-Download

In The Brightest Stars - attracted dem ersten Band der Karina und Kael - Reihe , geht es, wie der Reihenname bereits verrät, um die 20-jährige Karina und den gleichaltrigen Kael. Die Erzählung erfolgt ausschließlich aus Karinas Sichtweise. Wir haben Zugang zu ihrer Gedanken- und Gefühlswelt. Karina arbeitet in einem Massagest... In The Brightest Stars - attracted dem ersten Band der Karina und Kael - Reihe , geht es, wie der Reihenname bereits verrät, um die 20-jährige Karina und den gleichaltrigen Kael. Die Erzählung erfolgt ausschließlich aus Karinas Sichtweise. Wir haben Zugang zu ihrer Gedanken- und Gefühlswelt. Karina arbeitet in einem Massagestudio. Als sie an einem Morgen den Kunden ihrer Freundin, Kollegin und Mitbewohnerin Elodi übernimmt, begegnet sie zum ersten Mal dem mehr als verschlossenen und distanzierten Ex- Soldaten Kael. Er und Elodi kennen sich und Elodi bittet Karina darum, dass Kael ein paar Tage bei ihnen wohnen bleiben kann. Durch die gemeinsame Zeit lernen sich Karina und Kael immer besser kennen (und letztendlich auch lieben). Er begleitet sie sogar zu ihrem Vater, zu dem sie ein schwieriges Verhältnis hat und zu einer Party von ihrem Zwillingsbruder Austin. Leider bleibt aber der große Knall bzw. der überraschende Moment in der Geschichte aus. Mir hat das Buch leider nicht gefallen, was nicht daran liegt, dass ich auf Parallelen zur After Reihe, oder ähnliches gehofft habe. Aber ich bin dennoch mit höheren Erwartungen an die Geschichte dran, weil der Klappentext doch recht vielversprechend klang. Der Sprachstil der Geschichte ist gut, modern und verständlich. Die Handlung hingegen plätschert leider nur so vor sich hin und ich konnte keine emotionale Verbindung zu den Protagonisten und ihrer Geschichte aufbauen. Es gab einfach keinen so richtigen Spannungsmoment der mich hätte sprachlos machen können. Für die Geschichte vergebe ich 2,5 - 3 Sterne. Da ich das Buch aber nicht gelesen, sondern gehört habe muss ich natürlich auch noch die Sprecherin bewerten. Im Vergleich zur Story hat Janina Stenzel für mich volle 5 Sterne verdient. Ihre Aussprache ist klar, deutlich und sie passt ihre Stimme optimal den Personen an. Sie hat die Geschichte in dem Sinne so spannend gemacht, dass ich sie bis zum Ende durchgehört habe.

gut, aber kein vergleich zur after serie
von Maria am 24.02.2021

Weil ich zuerst die After Buchreihe förmlich verschlungen hab, habe ich nach einer anderen Buchserie gesucht, die da mithalten kann. Leider vergeblich, die Geschichte an sich ist sehr gut und einfach zu lesen, aber wenn man sie mit den Erwartungen liest, die man von der After Serie mitgenommen hat, wird es einem nicht zusagen.


  • artikelbild-0
  • artikelbild-1
  • artikelbild-2
  • artikelbild-3
  • artikelbild-4