Die Flügel der Taube

Roman

KIWI Band 464

James Henry

eBook
eBook
9,99
bisher 11,99
*befristete Preissenkung des Verlages.   Sie sparen : 16  %
9,99
bisher 11,99 *befristete Preissenkung des Verlages.

Sie sparen:  16 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar

Weitere Formate

Taschenbuch

19,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Milly Theale, eine reiche amerikanische Erbin, steht im Mittelpunkt von Henry James' Roman »Die Flügel der Taube«. Die junge Frau hat gerade begonnen, in Europa ein unabhängiges Leben zu führen, als sie erfährt, daß sie unheilbar krank ist. In London und später in Venedig trifft sie mit der europäischen Gesellschaft des fin de siècle zusammen und gewinnt überall durch ihren Charme und ihre Intelligenz die Menschen für sich. Leidenschaftlich darum bemüht, das Leben noch kennenzulernen, Erfahrungen zu sammeln und in der kurzen, ihr verbleibenden Zeit zu leben, wird sie Opfer einer Intrige. Milly Theales pragmatisch eingestellte Freundin überredet ihren heimlichen Verlobten zu einer Ehe mit Milly, um an das Erbe der reichen Amerikanerin zu kommen.Aus diesem tragischen Konflikt entwickelt Henry James in seinem kunstvollen Roman, der 1902 erschien, ein nuancenreiches psychologisches Drama.

Henry James wurde 1843 in einer großbürgerlichen New Yorker Familie geboren. Sein Bruder war der einflussreiche Psychologe und Philosoph William James (1841-1910). Von seinem Vater als Weltbürger erzogen, pendelte Henry James viele Jahre zwischen Europa und den USA hin und her, bis er sich 1876 endgültig in England niederließ. 1915 wurde er britischer Staatsbürger.
Er war befreundet mit so bedeutenden Literaten wie William Dean Howells, Iwan Turgenjew, Gustave Flaubert, Guy de Maupassant und Alphonse Daudet. Henry James gilt als der wichtigste Neuerer der Erzählkunst im Übergang zur Literatur des 20. Jahrhunderts und zur Moderne. Seine sprachlich vollkommenen Erzählwerke sind geprägt von seiner Vorliebe für die kultivierte aristokratische Lebensweise, die er in Amerika vermisste, und von einer gründlichen Analyse des Seelenlebens seiner Helden.
Henry James starb 1916 in London.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 542 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 20.11.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783462410389
Verlag Kiepenheuer & Witsch
Dateigröße 1072 KB
Übersetzer Herta Haas

Weitere Bände von KIWI

mehr
  • Stalingrad Stalingrad Theodor Plievier Band 423
    • Stalingrad
    • von Theodor Plievier
    • (2)
    • eBook
    • 9,99
  • Der Klapsmühlentrip Der Klapsmühlentrip Kate Millett Band 430
    • Der Klapsmühlentrip
    • von Kate Millett
    • eBook
    • 9,99
  • Todesspiel Todesspiel Heinrich Breloer Band 445
    • Todesspiel
    • von Heinrich Breloer
    • eBook
    • 9,99
  • Fontamara Fontamara Ignazio Silone Band 447
    • Fontamara
    • von Ignazio Silone
    • Buch
    • 7,95
  • Warum? Warum? Harald Schmidt Band 452
    • Warum?
    • von Harald Schmidt
    • Buch
    • 8,95
  • Der Ernstfall Der Ernstfall Dieter Wellershoff Band 455
    • Der Ernstfall
    • von Dieter Wellershoff
    • Buch
    • 9,99
  • Die Flügel der Taube Die Flügel der Taube James Henry Band 464
    • Die Flügel der Taube
    • von James Henry
    • eBook
    • 9,99
  • Der Funke Leben Der Funke Leben Erich Maria Remarque Band 473
    • Der Funke Leben
    • von Erich Maria Remarque
    • Buch
    • 9,99
  • Schatten im Paradies Schatten im Paradies Erich Maria Remarque Band 481
    • Schatten im Paradies
    • von Erich Maria Remarque
    • (1)
    • Buch
    • 9,99
  • Rom Rom Franca Magnani Band 484
    • Rom
    • von Franca Magnani
    • Buch
    • 8,95
  • Der Himmel kennt keine Günstlinge Der Himmel kennt keine Günstlinge Erich Maria Remarque Band 490
    • Der Himmel kennt keine Günstlinge
    • von Erich Maria Remarque
    • eBook
    • 9,99
  • Ein militanter Pazifist Ein militanter Pazifist Erich Maria Remarque Band 495
    • Ein militanter Pazifist
    • von Erich Maria Remarque
    • Buch
    • 7,90
  • Der Feind Der Feind Erich Maria Remarque Band 496
    • Der Feind
    • von Erich Maria Remarque
    • (1)
    • Buch
    • 4,95

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0