Die Sünde der Frau

Über Marilyn Monroe, Marguerite Duras, Jane Bowles und Patricia Highsmith

Connie Palmen

(15)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
20,00
20,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

20,00 €

Accordion öffnen
  • Die Sünde der Frau

    Diogenes

    Sofort lieferbar

    20,00 €

    Diogenes

eBook (ePUB)

16,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

»Good girls go to heaven, and bad girls go everywhere, wusste schon Mae West. Marilyn Monroe, Marguerite Duras, Patricia Highsmith und Jane Bowles verstoßen jede auf ihre Weise gegen Gebote. Sie durchbrechen die Schranken des Anstands, ihres Geschlechts, der herrschenden Moral. Sie
tun das, um frei, souverän und autonom zu sein, nach Maßgabe eigener
Regeln leben zu können.«
Doch diese Entscheidung hat einen hohen Preis.

Connie Palmen, geboren 1955, studierte Philosophie und Niederländische
Literatur und lebt in Amsterdam. Ihr erster Roman ›Die Gesetze‹ erschien 1991 und wurde gleich ein internationaler Bestseller. Sie erhielt für ihre Werke zahlreiche Auszeichnungen, z. B. den renommierten AKO-Literaturpreis für den Roman ›Die Freundschaft‹ und den Libro Literaturpreis 2016 für ›Du sagst es‹.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 96
Erscheinungsdatum 28.03.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-257-07022-4
Verlag Diogenes
Maße (L/B/H) 18,8/12,2/1,5 cm
Gewicht 173 g
Originaltitel De zonde van de vrouw
Auflage 1. Auflage
Übersetzer Hanni Ehlers

Kundenbewertungen

Durchschnitt
15 Bewertungen
Übersicht
9
5
1
0
0

Ein lohnenswertes Essay, gebunden in feinstes Leinen
von einer Kundin/einem Kunden aus Leer am 24.04.2018

Dieses Essay über Marilyn Monroe, Marguerite Duras, Jane Bowles und Patricia Highsmith ist wohl das edelste Buch in meiner Sammlung. In feinstem Leinen gebunden, liegt es wie ein Schatz in der Hand. Doch die Geschichten dieser 4 Persönlichkeiten rührt mich - trotz der nüchternen Erzählsprache von Connie Palmen - sehr an. Allerdi... Dieses Essay über Marilyn Monroe, Marguerite Duras, Jane Bowles und Patricia Highsmith ist wohl das edelste Buch in meiner Sammlung. In feinstem Leinen gebunden, liegt es wie ein Schatz in der Hand. Doch die Geschichten dieser 4 Persönlichkeiten rührt mich - trotz der nüchternen Erzählsprache von Connie Palmen - sehr an. Allerdings sehe ich nur wenige Parallelen zwischen Monroe und den drei Schriftstellerinnnen, mal abgesehen von dem frühen Verlust des Vaters und der Neigung zu Genussmitteln. Wie dem auch sei..."Die Sünde der Frau" ist durchaus lesenswert und hat mein Wissen bereichert.


  • Artikelbild-0