Das Schloss Dürande

Joseph Eichendorff

Schulbuch (Geheftet)
Schulbuch (Geheftet)
1,30
1,30
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Dieser historischen Erzählung dient als Hintergrund das Geschehen der französischen Revolution, die mitbestimmend war für das Leben des Dichters. Die Thematik dieser Erzählung, einer romantischen Liebesgeschichte, erinnert teilweise an Kleists "Michael Kohlhaas".
Das Heft enthält ein Nachwort und ausführliche Anmerkungen.

Joseph Freiherr von Eichendorff, geboren 1788, lernte während seines Jura-Studiums in Halle, Heidelberg, Berlin und Wien die führenden Vertreter der Romantik kennen. Nach dem Examen geht Eichendorff in den Verwaltungsdienst und sucht seiner Langeweile durch Flucht in die Poesie zu entkommen. Mit der Novelle 'Aus dem Leben eines Taugenichts' und durch seine Lyrik wurde Eichendorff einer der bekanntesten deutsche Romantiker.

Produktdetails

Einband Geheftet
Seitenzahl 32
Erscheinungsdatum 01.01.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-87291-021-9
Verlag Hamburger Lesehefte
Maße (L/B/H) 20/12,6/0,7 cm
Gewicht 44 g

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0