Momo

Michael Ende

(47)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
11,99
11,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 8,99 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

ab 16,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

11,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch

ab 9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

org.editeur.onix.v21.shorts.P@10dc731e org.editeur.onix.v21.shorts.P@77c887de org.editeur.onix.v21.shorts.P@52c558d0 org.editeur.onix.v21.shorts.P@4efd6c86

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 304 (Printausgabe)
Altersempfehlung 12 - 16 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 06.11.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783522621113
Verlag Thienemann
Dateigröße 10923 KB
Illustrator Michael Ende
Verkaufsrang 6330

Kundenbewertungen

Durchschnitt
47 Bewertungen
Übersicht
43
2
0
1
1

R E Z E N S I O N
von Honeybook am 02.05.2021
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Momo Hallo ihr Bücherwürmer und Leseratten! Heute kommt endlich wieder eine Rezension! Und zwar von einem Buch, das ich eigentlich schon die letzten Tage beendet habe, aber noch nicht dazugekommen bin, die Rezi zu schreiben. Vorweg einmal: Ich musste das Buch für die Schule lesen. Endlich mal ein gutes Buch unter all den Klas... Momo Hallo ihr Bücherwürmer und Leseratten! Heute kommt endlich wieder eine Rezension! Und zwar von einem Buch, das ich eigentlich schon die letzten Tage beendet habe, aber noch nicht dazugekommen bin, die Rezi zu schreiben. Vorweg einmal: Ich musste das Buch für die Schule lesen. Endlich mal ein gutes Buch unter all den Klassenlektüren!!! Warum müssen all die anderen Klassenlektüren so blöd sein..? Meinung: Obwohl das Buch eine Klassenlektüre ist und ich es für die Schule lesen musste, war es erstaunlich gut. Ich kannte eigentlich den Film von Momo schon, aber trotzdem war das Buch spannend. Bewertung: 5/5 Sterne Autor: Michael Ende Seitenanzahl: 267 Altersempfehlung: ab 11 Inhalt: Momo ist ein kleines Mädchen ohne Eltern. Es wohnt in einem kleinen, verlassenen Amphitheater. Es hat viele Freunde: Die Menschen aus der Nachbarschaft. Und es hat auch ein ausergewöhnliches Talent: Momo kann sehr gut und sehr lang zuhören. Deshalb kommen ihre Freunde immer zu ihr, wenn sie Sorgen oder Probleme haben. Doch auf einmal kommen immer weniger Freunde zu Momo. Sie sagen alle, sie hätten keine Zeit mehr. Momo und ihre beiden besten Freunde Beppo Straßenkehrer und Gigi Fremdenführer wollen herausfinden, warum plötzlich alle keine Zeit mehr haben. Momo kommt dem ganzen dann auf die Schliche. Es sind die grauen Herren, oder auch bekannt als Zeit-Diebe. Sie stehlen den Menschen die Zeit. Momo will das unbedingt stoppen. Doch es passiert etwas seltsames: eine Schildkröte führt Momo in die Niemalsgasse zu Meister Hora. Dort bleibt sie eine gewisse Zeit lang. Doch als sie wieder zurück kommt, ist alles anders. Haben die grauen Herren ihre Finger im Spiel? Momo muss sie unbedingt stoppen und den Menschen die gestohlene Zeit wieder zurückbringen!!! Hauptpersonen: Momo, Gigi, Beppo, die grauen Herren, Meister Hora, Kassiopeia *****unbezahlte Werbung*****

Momo ist zeitlos
von einer Kundin/einem Kunden aus Bad Laasphe am 12.04.2021
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Ich lese den Roman nicht zum ersten Mal und immer wieder gerne. Michael Ende beschreibt mit feinem Gespür und mit schönen Bildern unsere hektische Gesellschaft. Seine Worte mit denen er ,,Zeit" beschreibt, haben mir sehr gut gefallen, aber nicht nur die.

Momo
von einer Kundin/einem Kunden aus München am 14.01.2021
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Alles in Ordnung. Ein sinnvolles Geburtstagsgeschenk. Das Geburtstagskind hat sich darüber gefreut. Ich kann es weiterempfehlen.


  • Artikelbild-0