Der Schatten über Innsmouth

Arkham-Erzählungen Band 8

Howard Ph. Lovecraft

(4)
eBook
eBook
1,99
1,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 9,00 €

Accordion öffnen
  • Schatten über Innsmouth

    Suhrkamp

    Sofort lieferbar

    9,00 €

    Suhrkamp
  • Schatten über Innsmouth

    Festa Verlag

    Erscheint demnächst (Nachdruck)

    13,95 €

    Festa Verlag

Paperback

11,00 €

Accordion öffnen
  • Schatten über Innsmouth

    Scius

    Sofort lieferbar

    11,00 €

    Scius

eBook

ab 1,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch

ab 9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Irgendwo in Massachusetts, nicht weit entfernt von dem berüchtigten Arkham, liegt die einsame Hafenstadt Innsmouth. Ihre Einwohner gelten als sonderbar und verschlossen, und die Leute aus den Nachbarorten meiden nach Möglichkeiten jeden Kontakt zu ihnen. Doch eines Tages verschlägt es einen Fremden nach Innsmouth, und ein grässliches Geheimnis kommt ans Licht ...
Das Meisterwerk H. P. Lovecrafts über menschliche Habgier und die Sehnsucht nach Unsterblichkeit in ungekürzter Neuübersetzung, der es erstmals gelingt, Lovecrafts speziellen Stil und die besondere Atmosphäre seiner Erzählung in deutscher Sprache schillern zu lassen.
»H. P. Lovecraft ist der bedeutendste Horror-Autor des 20. Jahrhunderts.« Stephen King
Unter dem Titel »The Shadow over Innsmouth« erstmals veröffentlicht 1936 in der Visionary Publishing Company.
Erstdruck der Übersetzung in»H. P. Lovecraft - Das Werk« (FISCHER Tor, 2017)

H.P. Lovecraft

H. P. Lovecraft (1890-1937) ist der einflussreichste und beliebteste Horror-Autor des 20. Jahrhunderts. Seine Erzählungen erschienen zu seinen Lebzeiten vor allem in Magazinen wie »Weird Tales« und werden heute in Millionenauflagen gedruckt und gelesen.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 140 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 26.10.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783104907383
Verlag Fischer E-Books
Originaltitel The Shadow Over Innsmouth
Dateigröße 986 KB
Übersetzer Alexander Pechmann

Weitere Bände von Arkham-Erzählungen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
2
1
1
0
0

Fast jugendfrei ...
von einer Kundin/einem Kunden am 15.10.2012
Bewertet: Medium: Hörbuch (CD)

Im Gegensatz zum Orginal (Buch) wirklich 'lockerer', aber im Ganzen passend für diese Hörbuchreihe. Man sollte wirklich dieses Hörspiel als eine Einführung in die Welt von HPL nehmen, später unbedingt auf die Bücher umsteigen!

Interessant
von einer Kundin/einem Kunden aus Ludwigshafen am Rhein am 02.10.2012
Bewertet: Medium: Hörbuch (CD)

Ich möchte nur eines vorne weg nehmen, wer das Original kennt kann evt. Entäuscht werden. Es ist kein schlechtes Hörspiel aber man merkt do das es etwas für Jüngere Ausgelegt ist. Da die Stimmen nicht so zu 100 Prozent passen wollen. Gerade wenn man das original kennt kann man etwas Entäuscht werden. Spannung wird sehr langsam ... Ich möchte nur eines vorne weg nehmen, wer das Original kennt kann evt. Entäuscht werden. Es ist kein schlechtes Hörspiel aber man merkt do das es etwas für Jüngere Ausgelegt ist. Da die Stimmen nicht so zu 100 Prozent passen wollen. Gerade wenn man das original kennt kann man etwas Entäuscht werden. Spannung wird sehr langsam aufgebaut wo aber leider nicht richtig auf kommen will. Auch zum schluss bei der Jagd auf den Mann möchte es nicht richtig in faht kommen. Aber ich gebe trotzdem 3 Sterne denn es soll nicht gleich jeden abschrecken der es nicht kennt. Also man kann es Hören aber man vermisst doch die Qualität des original Hörbuches.

Grauenvolles Innsmouth
von Patrick Nagl aus Wien am 20.07.2010
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Lovecrafts Portrait der fiktiven Stadt Innsmouth ist einfach überragend schaurig. Überschattet von Mythen, fischartigen humanoiden Lebensformen und grausamen Kulten schafft er eine Welt die so realistisch wirkt, dass man sich ihr nicht entziehen kann, und immer weiter in einen Strudel des Grauens versinkt. Lovecraft ist der Meis... Lovecrafts Portrait der fiktiven Stadt Innsmouth ist einfach überragend schaurig. Überschattet von Mythen, fischartigen humanoiden Lebensformen und grausamen Kulten schafft er eine Welt die so realistisch wirkt, dass man sich ihr nicht entziehen kann, und immer weiter in einen Strudel des Grauens versinkt. Lovecraft ist der Meister des schleichenden Horrors!


  • Artikelbild-0