Warenkorb

Molekularbiologie der Zelle

Bruce Alberts ist Editor-in-Chief der Zeitschrift Science sowie Professor für Biochemie und Biophysik an der University of California, San Francisco.

Alexander Johnson ist Professor für Mikrobiologie und Immunologe an der University of California in San Francisco sowie Co-Direktor des Biochemie- und Molekularbiologie-Programms.

Julian Lewis ist Forschungsvorstand am London Research Institute of Cancer Research UK.

David Morgan ist Professor an der University of California in San Francisco und sein Labor erforscht den Prozess der Zellteilung.

Martin Raff ist am Medical Research Council Laboratory for Molecular Cell Biology & Cell Biology Unit sowie im Biologie-Department des University College London tätig.

Keith Roberts ist Stellvertretender Forschungsdirektor am John Innes Centre, Norwich.

Peter Walter ist Professor und Chairman des Department of Biochemistry and Biophysics an der University of California, San Francisco, sowie Forscher am Howard Hughes Medical Institute.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen

Beschreibung

Produktdetails

Format PDF i
Herausgeber Ulrich Schäfer
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 1850 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 19.04.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783527698455
Verlag Wiley-VCH
Dateigröße 184885 KB
Übersetzer Alexandra Prowald, Claudia Horstmann, Bärbel Häcker
Verkaufsrang 2125
eBook
eBook
124,99
124,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
eBook kaufen
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.