Streichquartett F-Dur

op. 41/2. Streichquartett. Studienpartitur.

Robert Schumann

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,50
10,50
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Beschreibung

With more than 1,200 titles from the orchestral and choral repertoire, from chamber music and musical theatre, Edition Eulenburg is the world's largest series of scores, covering large part of music history from the Baroque to the Classical era and looking back on a long tradition.

Instrumentation:
string quartet

op. 41/2

Robert Schumann nahm in Leipzig Klavierunterricht bei Friedrich Wieck, dem Vater seiner späteren Frau Clara. Er begann zunächst ein Jurastudium, ab 1830 widmete er sich ausschließlich der Musik. Als Komponist und Musikschriftsteller (er begründete die "Neue Zeitschrift für Musik") ist Schumann der vielleicht typischste Vertreter der deutschen Romantik. Er schrieb 4 Sinfonien, Liederzyklen, große Vokalformen, Kammermusik und Klaviermusik, letztere z.T. auch für seine Kinder ("Album für die Jugend", 1848).

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 34
Erscheinungsdatum 01.05.1975
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7957-7107-2
Reihe Eulenburg Studienpartituren
Verlag Schott & Co
Maße (L/B/H) 19/13,6/0,8 cm
Gewicht 55 g

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • I. Allegro vivace - II. Andante quasi Variazioni - III. Scherzo. Presto - IV. Allegro molto vivace