KOMPASS Wanderkarte Nationalpark Hohe Tauern, Großvenediger, Großglockner, Ankogel

3 Wanderkarten 1:50000 im Set inklusive Karte zur offline Verwendung in der KOMPASS-App. Fahrradfahren. Skitouren.

KOMPASS-Wanderkarten Band 50

(2)
Buch (Mappe gefaltet)
Buch (Mappe gefaltet)
15,99
15,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Der Nationalpark Hohe Tauern zählt zu den größten Nationalparks Europas und zu den einzigartigsten Hochgebirgslandschaften der Erde. Der Nationalpark Hohe Tauern beheimatet die großartigsten Gipfel Österreichs, die größten Gletscherflächen der Ostalpen und atemberaubendsten Wasserfälle. Er ist außerdem ein wichtiges Schutz- und Forschungsterritorium für tausende Tier- und Pflanzenarten

Dieses Kartenset besteht aus:
- Kartenblatt Mitte: Großglockner
- Kartenblatt Ost: Ankogel
- Kartenblatt West: Großvenediger

Die KOMPASS Wanderkarten überzeugen durch
- eine GPS-genaue und aktuelle Karte zur einfachen Orientierung
- lesefreundliche Optik im idealen Maßstab von 1:25.000/1:35.000 oder 1:50.000

Produktdetails

Einband Mappe gefaltet
Herausgeber Kompass-Karten GmbH
Seitenzahl 1
Erscheinungsdatum 16.03.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-99044-266-1
Verlag Kompass-Karten
Maße (L/B/H) 19,8/12,1/1,7 cm
Gewicht 209 g
Auflage 2. Auflage - Bearbeitet
Verkaufsrang 110291

Weitere Bände von KOMPASS-Wanderkarten

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
1
0

Kompass-Karte "Nationalpark Hohe Tauern, Großvenediger, Großglockner, Ankogel"
von einer Kundin/einem Kunden aus Dresden am 24.07.2017
Bewertet: Mappe gefaltet

Produkt ist soweit in Ordnung. Die Beschreibung ist schlecht. Es wird von Kompass-Karten in drei verschiedenen Maßstäben gesprochen. Das ist aber leider nur Werbung und keine Produktbeschreibung. Das ist irreführend.

wie immer Super ...
von einer Kundin/einem Kunden aus Ludwigsfelde am 06.05.2014
Bewertet: Einband: Mappe gefaltet

Wir sind schon seit sehr vielen Jahren mit Kompass-Karten in den Alpen unterwegs und haben bisher noch nie Probleme gehabt. Jetzt sind wir mit der aktuell erworbenen Karte zwar noch nicht gewandert, allerdings verspricht die erste Inaugenscheinnahme die zuverlässige Qualität wie immer!


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6