Die geheime Weltherrschaft der Reptiloiden

Ihr Ursprung, ihr Sternenreich und ihr Wirken auf unserer Erde

Len Kasten

(2)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
24,99
24,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

24,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

19,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Eine Fundgrube an Wissen über den Ursprung der Menschheit, die Kulturen nach Atlantis und unsere wahren Herrscher!

"Die Geheime Weltherrschaft der Reptiloiden" enthüllt den dunklen Einfluss der Reptiloiden auf die Regierungen der Welt und auf die finanziellen, religiösen und wissenschaftlichen Institutionen im Laufe der Geschichte. Es weist nach, wie Präsident Eisenhower im Jahre 1954 auf dem Luftwaffenstützpunkt Holloman einen Vertrag mit den Greys schloss, der es den Aliens ermöglichte, Menschen für Forschungszwecke zu entführen. Es zeigt, wie von Reptiloiden beeinflusste ehemalige Nazis die US-Regierung infiltrierten, und erklärt, wie die Reptiloiden seitdem Hybriden aus Mensch und Alien erschaffen, um die menschliche Bevölkerung zu ersetzen.
Die Galaktische Föderation schickte einst Atlans auf die Erde, speziell ausgebildete Einsatzkräfte von den Plejaden. Sie sollten verhindern, dass die sich agressiv ständig weiter ausbreitende Alien-Rasse, die wir als Reptiloide kennen, bei uns eine Kolonie gründet. Im folgenden Kampf ging Lemurien unter, und die Reptiloiden zogen sich unter den indischen Subkontinent und die Antarktis zurück. Als Gestaltwandler, die ein menschliches Äußeres annehmen können, infiltrierten sie die atlantische Zivilisation, entführten Menschen und erschufen reptiloide Hybriden. Diese Methode der Infiltration und Hybridisierung vor der endgültigen Übernahme war bereits ein Markenzeichen der reptiloiden Eroberungsfeldzüge in der Galaxis.

Len Kasten entwirft eine Chronik des Einflusses, den das Reptiloidenreich auf die Erde nahm, sowie seiner vorherigen Eroberung von 21 Sternsystemen. Dabei zeigt er, wie es mithilfe raffinierter Intrigen die Menschheit versklavte und seitdem unseren Planeten seiner physischen und biologischen Ressourcen beraubt. Er zitiert neue Dokumente, die enthüllen, welchen Einfluss die Reptiloiden auf das Dritte Reich nahmen, wie Nazi-Kriegsverbrecher gerettet und rehabilitiert wurden, um im Kalten Krieg zu helfen, und anschließend zahlreiche Regierungsstellen der USA unterwanderten. Er wirft ein Schlaglicht auf entscheidende Ereignisse im Jahrzehnt nach dem Zweiten Weltkrieg, als die Illuminati – menschliche Verbündete der Reptiloiden – auf der ganzen Welt durch zahlreiche Geheimgesellschaften an die Schaltstellen der finanziellen, technologischen und militärischen Macht gelangten. Er macht deutlich, wie Eisenhowers Vertrag mit den Greys, geschlossen 1954 auf dem Luftwaffenstützpunkt Holloman, den Aliens die Möglichkeit gab, Menschen zu genetischen Studien auf ihre Raumschiffe zu holen, und diese den Amerikanern im Gegenzug dafür außerirdische Technologie überließen – und wie die Entführungen zur Erschaffung einer hybriden Rasse unter reptilischer Bewusstseinskontrolle führte. Er erklärt außerdem, wie Kennedy von der CIA ermordet wurde, weil er die Nazi-Alien-Thematik offenlegen wollte.

Produktdetails

Verkaufsrang 45071
Einband gebundene Ausgabe
Erscheinungsdatum 10.09.2020
Verlag AMRA Verlag
Seitenzahl 400
Maße (L/B/H) 21,6/14,6/4 cm
Gewicht 616 g
Originaltitel Alien World Order
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95447-319-9

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Die geheime Weltherrschaft der Reptiloiden
von einer Kundin/einem Kunden am 01.02.2019

Dieses Buch ist schlicht & einfach der Hammer!!! Ich befasse mich seit über 25 Jahren mit diesem Thema. Habe bis Heute noch kein besseres Buch zu diesem Thema gelesen!

Mein Eindruck
von HSL am 04.01.2018

Der erfahrene UFO-Forscher Len Kasten hat den historischen Hintergrund der Aliens untersucht. Er konzentriert sich auf die beschriebenen Reptiloiden und ihre Pläne, sowie ihre künftige Absicht, die Erde zu beherrschen, betrachtet aber auch verschiedene andere Typen von Aliens, wie Insektoide, Humanoide usw. „Die Zeit der erst... Der erfahrene UFO-Forscher Len Kasten hat den historischen Hintergrund der Aliens untersucht. Er konzentriert sich auf die beschriebenen Reptiloiden und ihre Pläne, sowie ihre künftige Absicht, die Erde zu beherrschen, betrachtet aber auch verschiedene andere Typen von Aliens, wie Insektoide, Humanoide usw. „Die Zeit der ersten Sternenkriege“ mit ihrem Ursprung und ihrem Wirken auf unserer Erde beinhaltet Teil Nummer Eins. Im zweiten Teil „Reptilienkolonien auf der Erde“ erfahren wir Näheres über Atlantis bis hin zum römischen Reich. Im letzten und dritten Teil „ Die Weltkriege und ihre Hintergründe“ geben sogar Aufschluss über einen vergessenen Holocaust, den die Japaner in China anrichteten. Alle Zusammenhänge mit den Illuminaten, dem Dritten Reich, den US-Nachrichtendiensten und geheimen Weltraumprogrammen werden enthüllt. Die reptiloide Gleichgültigkeit gegenüber menschlichem Leids sind Beweis einer massiven Bewusstseinskontrolle und gewaltsamer Befehle, die den Menschen, aber speziell jungen Männern während der 2 Weltkriege einprogrammiert wurden. Diese Kontrollen waren schon immer direkt von der obersten Instanz des Militärapparates genehmigt, denn sie waren Helfershelfer der Bruderschaft. Es betrifft drei Personen Hitler, Mussolini und Hirohito, welche diese Charaktere für die damalige Militärdiktatur in Deutschland, Italien und Japan besaßen. Unter dieser Einflussnahme war es nun ein Leichtes die europäische Blutlinie zu unterbrechen. Dabei wurde eine offensichtlich, störende Generation in der Bevölkerung bei beiden Weltkriegen total ausgelöscht, da sie sich nicht, wie die jungen Männer steuer-und kontrollierbar zeigten. Das Ziel von der Bruderschaft wurde somit erreicht und heute folgt der nächste Schritt, nämlich den Versuch zur Ausdünnung von der europäischen Blutlinie, was durch Überschwemmung und massive Einwanderung aus dem nahen Osten geschieht. Denn in dieser Bevölkerungsgruppe sind reptiloide DNA-Komponente viel stärker vertreten, als bei den Europäern. Normalerweise sind der menschlichen Rasse diese Brutalitäten nicht zu zuordnen. Das Ausmaß des reptiloiden Einflusses auf menschliche Eliten und unsere Gesellschaft ist enorm und bietet eine Erklärung für viele historische Gräueltaten, die an der Menschheit begangen wurden. Der Autor enthüllt die düstere Lage, der wir heute kollektiv ausgesetzt sind. Interessante Bildtafeln ergänzen dieses Sachbuch, sowie Literaturhinweise und Internet-Zugänge für YouTube-Videos. Mag dies dem Einen oder Anderen fantastisch erscheinen, die Geschichte lehrt immer was eingetroffen ist und es gibt so einiges was unvorstellbar war und heute mehr als nur Realität ist. In diesem Sinne empfehle ich dieses Buch unbedingt zu lesen, spannend und aufschlussreich ist es auf jeden Fall!


  • artikelbild-0
  • Einleitung: Von der Prophezeiung zur Realität
    TEIL I - Die Zeit der ersten Sternenkriege
    1 Die Grüne Erde und über sie hinaus • 2 Das Reich des Todes • 3 Die Königin der Sterne • 4 Die Allianz • 5 Das Flaggschiff der Königin • 6 Krieg der Sterne
    TEIL II - Reptilienkolonien auf der Erde. Von der Genesis bis zum Römischen Reich
    7 Die Genesis • 8 Atlantis • 9 Nach der Flut • 10 Der Aufstand • 11 Die Shemsu Hor • 12 Die Erschaffung des Christentums • 13 Die Merowinger • 14 Das Heilige Römische Reich
    TEIL III - Die Weltkriege und ihre Hintergründe
    15 Der Erste Weltkrieg • 16 Der Sonnengott • 17 Der Antichrist • 18 Das Reich in Argentinien • 19 Die Nazi-Infiltration Nord- und Südamerikas • 20 Projekt Paperclip • 21 Das Vierte Reich • 22 Die Neue Weltordnung
    Anhang A: Die Geschichte von Bek’Ti
    Anhang B: Stewart Swerdlows Geschichte
    Anhang C: Der Weg zum Sieg
    Bildergalerie • Literaturhinweise • Über den Autor • Register