Bis es wehtut

Wie mich meine Sucht nach Aufmerksamkeit fast zerstörte

Yavi Hameister

(4)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
16,99
16,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

16,99 €

Accordion öffnen
  • Bis es wehtut

    Mvg

    Sofort lieferbar

    16,99 €

    Mvg

eBook

ab 12,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Yavi Hameisters Buch ist die ehrliche Aufzeichnung ihres schmerzhaften Lebensweges, der aus Selbstverletzung, Essstörung und Sportsucht bestand. Getrieben von dem Bedürfnis nach Aufmerksamkeit und Selbstdarstellung, war sie nicht nur bereit, ihre Gesundheit aufs Spiel zu setzen, sondern auch andere Menschen zu belügen und zu manipulieren, um Bewunderung für ihren Körper und ihr Aussehen zu erhalten.

Ich wollte immer große Geschichten erzählen. Großes erleben. Größeres darstellen. Für den ganz großen Applaus. Und den Schmerz, nach dem ich so süchtig bin. Koste es, was es wolle – Geld, Gesundheit oder ein paar Lügen, die so schnell erzählt waren. Doch ich wusste: Sollte ich jemals dieses Buch schreiben, würde ich erstmals die Wahrheit sagen müssen. Und die Wahrheit ist: Ich bin eine Lügnerin, die den Selbstbetrug so gut beherrscht wie Klimmzüge und Kalorienzählen. Es ist ganz einfach, sein Leben so zu malen, dass es die idealen Farben und Formen annimmt. Es ist nur verdammt schwer, die Fehler in den Bildern wieder zu korrigieren, wenn die Farbe erst einmal getrocknet ist.

Yavi Hameister (*1986) ist studierte Germanistin und arbeitete viele Jahre als freie Journalistin und Redakteurin, bis sie mit ihrem Mann nach Schottland ging und dort Mutter und Bloggerin wurde. Mittlerweile lebt sie wieder in Deutschland, schreibt in ihrem Blog mama-moves.de, über ihre Lieblingsthemen Sport, Ernährung und Kinder und zeigt, dass all diese Elemente harmonisch und gesund im Alltag kombiniert werden können. Außerdem betreut sie als Personal Trainerin und Ernährungsberaterin vor allem Schwangere und Mütter. Ihre Message: Treibe Sport, weil du deinen Körper liebst, nicht, weil du ihn hasst.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 288
Erscheinungsdatum 26.02.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86882-851-1
Verlag Mvg
Maße (L/B/H) 21,1/13,7/2,7 cm
Gewicht 384 g
Verkaufsrang 40934

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
4
0
0
0
0

Ehrlich, echt, humorvoll und fesselnd!
von einer Kundin/einem Kunden aus Mülheim am 06.03.2018

Ein gutes Buch packt dich beim Lesen der ersten Seiten und lässt dich auch nach der Letzten nicht so schnell wieder los. Man durchlebt die Geschichte der Charaktere oder in diesem Fall der Autorin gemeinsam mit ihnen/ihr, lacht und weint, ertappt sich öfters dabei wie man sich in diesen Momenten umdreht um Ausschau zu halten na... Ein gutes Buch packt dich beim Lesen der ersten Seiten und lässt dich auch nach der Letzten nicht so schnell wieder los. Man durchlebt die Geschichte der Charaktere oder in diesem Fall der Autorin gemeinsam mit ihnen/ihr, lacht und weint, ertappt sich öfters dabei wie man sich in diesen Momenten umdreht um Ausschau zu halten nach jemandem mit dem man die Geschichte teilen kann. Es erweckt Empathie, erzeugt echte Emotionen, regt zum Nachdenken an und ganz vielleicht findet man sich teilweise zwischen den Zeilen selbst wieder. Der erste Gedanke am Ende der letzten Seite ein "nicely done", der zweite wem man alles dieses Buch zum Lesen geben möchte. All diese Punkte hat dieses Buch für mich erfüllt und macht es daher zu einer klaren Leseempfehlung. Ein toller, fesselnder und vor allem humorvoller (gerade im Anbetracht des Themas) Schreibstil kombiniert mit einer großen Prise Authentizität in den Zeilen rundet das ganze Paket ab. Großes Lob an die Autorin.

Grandioses Buch. Suchtgefahr.
von einer Kundin/einem Kunden aus Düsseldorf am 05.03.2018
Bewertet: Format: eBook (PDF)

Seit langem Mal wieder ein Buch, das mich nicht nur emotional ergriffen hat sondern so gut geschrieben ist, dass ich es innerhalb kürzester Zeit durchgelesen habe, weil ich es einfach nicht aus der Hand legen konnte. Die Autorin versteht es mit ihrem Schreibstil Bilder in den Köpfer der Leser zu erwecken, so dass man das Gefüh... Seit langem Mal wieder ein Buch, das mich nicht nur emotional ergriffen hat sondern so gut geschrieben ist, dass ich es innerhalb kürzester Zeit durchgelesen habe, weil ich es einfach nicht aus der Hand legen konnte. Die Autorin versteht es mit ihrem Schreibstil Bilder in den Köpfer der Leser zu erwecken, so dass man das Gefühl hat, man stünde direkt neben ihr. Mein vollster Respekt für so viel Mut zur Ehrlichkeit und dem ihrem einzigartigen Vermögen zur Selbstreflexion. Absolute Kaufempfehlung.

Ein tolles Buch, definitiv lesenswert!
von einer Kundin/einem Kunden aus Bremen am 05.03.2018
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Lange habe ich gezögert, ob ich das Buch überhaupt lesen möchte. Zu groß war die Sorge, dass sich mein so positives Bild von Yavi ändern könnte. Ich folge Yavi bereits ewig auf Instagram und habe ihre wirklich positive und sympathische Art total in mein Herz geschlossen. Sie ist definitiv einer der Instagramer, denen man so gern... Lange habe ich gezögert, ob ich das Buch überhaupt lesen möchte. Zu groß war die Sorge, dass sich mein so positives Bild von Yavi ändern könnte. Ich folge Yavi bereits ewig auf Instagram und habe ihre wirklich positive und sympathische Art total in mein Herz geschlossen. Sie ist definitiv einer der Instagramer, denen man so gerne einmal persönlich begegnen würde. Als ich dennoch angefangen habe zu lesen, war ich bereits nach wenigen Seiten gefesselt. Man "hört" beim Lesen Yavis Stimme - als würde sie einem direkt gegenüber sitzen und aus ihrem Leben erzählen. Ich hatte einige Male wirklich Gänsehaut! Danke Yavi für dieses wirklich ehrliche Buch. Ich hoffe, du erreichst damit viele und kannst all diejenigen wachrütteln, die einer ähnlichen Situation stecken, wie du.


  • Artikelbild-0