Die Kamelien-Insel

Roman.

Kamelien-Insel Band 1

Tabea Bach

(22)
Hörbuch (CD)
Hörbuch (CD)
11,99
bisher 15,99
Sie sparen : 25  %
11,99
bisher 15,99

Sie sparen : 25 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

11,00 €

Accordion öffnen
  • Die Kamelien-Insel

    Lübbe

    Sofort lieferbar

    11,00 €

    Lübbe

eBook

ab 0,00 €

Accordion öffnen
  • XXL-Leseprobe: Die Kamelien-Insel

    ePUB (Lübbe)

    Sofort per Download lieferbar

    0,00 €

    ePUB (Lübbe)
  • Die Kamelien-Insel

    ePUB (Lübbe)

    Sofort per Download lieferbar

    8,99 €

    ePUB (Lübbe)

Hörbuch (CD)

11,99 €

Accordion öffnen
  • Die Kamelien-Insel

    6 CD (2018)

    Sofort lieferbar

    11,99 €

    15,99 €

    6 CD (2018)

Beschreibung

Eine mitreißende Geschichte um eine Erbschaft, eine Liebe und eine Kameliengärtnerei in der Bretagne

Sylvia hat ausgesorgt, doch glücklich ist sie nicht in ihrem terminreichen Leben und in ihrer scheinbar perfekten Ehe. Als sie eine Kamelien-Insel in der Bretagne erbt, lässt sie München hinter sich. Aber Sylvias finanztüchtiger Mann hat die Insel bereits zum Verkauf angeboten. So ist man in der Kameliengärtnerei nicht gut auf die unbekannte Erbin zu sprechen. Gefangen vom Zauber der Insel und berührt von der Herzlichkeit der Menschen, gibt Sylvia ihre Identität nicht preis. Als sie sich in Maël verliebt, der als Gärtner auf der Insel arbeitet, wird ihre Lage erst recht kompliziert ...

Produktdetails

Verkaufsrang 3449
Medium CD
Sprecher Elena Wilms
Spieldauer 455 Minuten
Altersempfehlung 16 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 23.02.2018
Verlag Lübbe Audio
Hörtyp Lesung
Sprache Deutsch
EAN 9783785755969

Weitere Bände von Kamelien-Insel

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
22 Bewertungen
Übersicht
13
5
3
0
1

Vertrauen
von Kikki/Leseratte77 aus dem Thüringer Wald am 10.08.2020
Bewertet: eBook (ePUB)

„Die Kamelien Insel“ von Tabea Bach ist ein bezaubernder Roman, der in der Bretagne spielt. Ein Erbe lässt die weichen Seiten der Protagonistin durchscheinen, die ihrem Mann blind vertraut und fürchterlich hintergangen wird. Sylvia ist eine erfolgreiche Unternehmensberaterin, die glücklich mit Holger, einem Immobilienkaufmann, ... „Die Kamelien Insel“ von Tabea Bach ist ein bezaubernder Roman, der in der Bretagne spielt. Ein Erbe lässt die weichen Seiten der Protagonistin durchscheinen, die ihrem Mann blind vertraut und fürchterlich hintergangen wird. Sylvia ist eine erfolgreiche Unternehmensberaterin, die glücklich mit Holger, einem Immobilienkaufmann, verheiratet ist. Sie erbt von einer Tante eine kleine Insel in der Bretagne, auf der Kamelien prächtig gedeihen. Holger bietet an, in Sylvias Namen, die Gärtnerei zu verkaufen, was Sylvia gerne annimmt. Zu spät stellt sie fest, um welches Paradies es sich handelt, denn Holger belügt und betrügt sie. Kann Sylvia die Insel und das Leben der dort lebenden Personen noch retten? Ein toller Roman, der in einer sehr schönen Gegend in Frankreich spielt. Man ist mit der Protagonistin auf einer Reise zu sich selbst und in ein neues Leben. Gerne gebe ich 5 Sterne und empfehle dieses Buch weiter.

Die Kamelieninsel
von einer Kundin/einem Kunden aus Birstein am 17.09.2019

Hat mir sehr gut gefallen. Die Stimme ist sehr angenehm. Es enstpricht genau der Beschreibung. Ich kann das Hörbuch zum Kauf empfehlen.

Die Kamelieninsel
von Anika F am 15.02.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ich muss gestehen ich bin etwas hin und her gerissen. Das Cover finde ich wirklich hübsch gestaltet und der Klappentext lässt viel Raum für die Story und hat mich neugierig gemacht. Der Schreibstil der Autorin ist recht gut. Sie hat eine sehr detaillierte Beschreibung bei den Orten und man kann sie sich dadurch recht gut vo... Ich muss gestehen ich bin etwas hin und her gerissen. Das Cover finde ich wirklich hübsch gestaltet und der Klappentext lässt viel Raum für die Story und hat mich neugierig gemacht. Der Schreibstil der Autorin ist recht gut. Sie hat eine sehr detaillierte Beschreibung bei den Orten und man kann sie sich dadurch recht gut vorstellen . Mir war es teilweise schon etwas zu viel und es zog sich etwas. Ich hatte wirklich Probleme mit der Handlung warm zu werden. Im ersten Drittel hatte ich überlegt ob ich das Buch abbreche. Der Funke ist irgendwie nicht über gesprungen. Ich kam schwer an und war teilweise genervt von der Naivität der taffen Buisnessfrau . Im Endeffekt bin ich aber doch ganz stolz auf mich, das ich am Ball geblieben bin und mich zur letzten Hälfte durch gekämpft habe. Denn im letzten Drittel nimmt die Story wirklich an Spannung und Interesse zu. Dennoch blieb mir die Handlung etwas zu emotionslos , es fühlt sich so abgehandelt an beim lesen. Dies hat mich doch sehr an meiner Lesefreude gehindert. 3 von 5 Sterne.

  • Artikelbild-0
  • Die Kamelien-Insel

    1. Die Kamelien-Insel