»Allein das Zögern ist human«

Zum Werk von Markus Werner

Martin Ebel

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,95
9,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Der Schweizer Autor Markus Werner ist längst kein Geheimtipp mehr. Mit
seinen sieben Romanen hat er sich ein begeistertes Lesepublikum erschrieben.
Geblieben ist seine Scheu, sich der literarischen Öffentlichkeit auszusetzen. Wer ihn zur Person befragen will, den verweist er hartnäckig aufs Werk: Da stehe alles drin, was er zu sagen habe. Das vorliegende Autorenbuch widmet sich diesem Werk. Es versammelt schwer zugängliche Reden und Interviews von Markus Werner, wichtige Aufsätze und Rezensionen sowie Originaltexte von Kollegen und Literaturwissenschaftlern.

"Markus Werner ist ein glänzender, unterhaltsamer und lebenskluger Erzähler... Er gehört zu den besten deutschsprachigen Schriftstellern seiner Generation." (Marcel Reich-Ranicki, Der Spiegel)

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Martin Ebel
Seitenzahl 320
Erscheinungsdatum 01.01.2006
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-16908-5
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 19/12,3/2,2 cm
Gewicht 236 g
Auflage 2. Auflage

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0