Spinnenherz / Elemental Assassin Bd. 9

Elemental Assassin 9

Elemental Assassin Band 9

Jennifer Estep

(6)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
11,99
11,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar

Weitere Formate

Taschenbuch

14,00 €

Accordion öffnen
  • Spinnenherz / Elemental Assassin Bd. 9

    Piper

    Sofort lieferbar

    14,00 €

    Piper

eBook (ePUB)

11,99 €

Accordion öffnen
  • Spinnenherz / Elemental Assassin Bd. 9

    ePUB (Piper)

    Sofort per Download lieferbar

    11,99 €

    ePUB (Piper)

Beschreibung

Es gibt nur wenige Personen in Gin Blancos Leben, denen sie vollkommen vertraut. Die Zwergin Sophia ist eine von ihnen - und das nicht nur deswegen, weil diese zuverlässig die Leichen entsorgt, die Gin in ihrer Karriere als Auftragskillerin produziert. Da versteht es sich von selbst, dass Gin keine Gnade kennt, als Sophia vor ihren Augen entführt wird. Besonders nicht, wenn der Kidnapper ein bekannter Sadist und Feuermagier ist. Um Sophia zu retten, kann Gin jede Hilfe gebrauchen, nur ist sie sich nicht sicher, ob Owen Grayson die richtige Unterstützung darstellt. Andererseits hat der einiges bei ihr gutzumachen ...

»Der Schreibstil ist wie immer großartig, leicht und locker zu lesen, voller Emotionen und unglaublich atmosphärisch.«, mandysbuecherecke.de, 03.04.2018

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 384 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.02.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783492978309
Verlag Piper
Originaltitel Heart of Venom
Dateigröße 1168 KB
Übersetzer Vanessa Lamatsch
Verkaufsrang 15184

Weitere Bände von Elemental Assassin

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
5
1
0
0
0

Der 9. Elemental Assasins Roman, Hauptrolle wieder Gin Blanco
von einer Kundin/einem Kunden aus Röhrsdorf am 29.03.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Auch in diesem Band macht Gin Blanco als Assassin wieder, mit etwas Hilfe ihrer Freunde und Verwandten, die Stadt Ashland etwas sicherer für die Bevölkerung. Nur dass es diesmal kein Auftrag von Fremden ist sondern eine ihrer besten Freundinnen, die zwergin Sophia, vor ihren Augen entführt und die andere Freundin, Jojo (die S... Auch in diesem Band macht Gin Blanco als Assassin wieder, mit etwas Hilfe ihrer Freunde und Verwandten, die Stadt Ashland etwas sicherer für die Bevölkerung. Nur dass es diesmal kein Auftrag von Fremden ist sondern eine ihrer besten Freundinnen, die zwergin Sophia, vor ihren Augen entführt und die andere Freundin, Jojo (die Schwester von Sophia), lebensgefährlich verletzt wird. Richtig blöd ist es, dass ausgerechnet Jojo die Heilerin ist und so kaum sich selbst und anderen helfen kann. Aber Gin wäre nicht die Spinne, wenn sie sich nicht trotzdem umgehend daran machen würde, einen Befreiungsplan für Sophia umzusetzen. Denn der Entführer ist kein Unbekannter, sondern der sadistische Feuerelementar, der sie schon einmal entführt und dabei schwer verletzt hat. Nur eben brechen konnte er den Willen von Sophia nie. Unerwartet erhält sie Unterstützung von ihrem Ex.Freund Owen, den sie zwar noch immer liebt, aber nicht weiß, in wie weit sie sich auf ihn verlassen kann. Aber er scheint den Vertrauensverlust auf jeden Fall wieder wettmachen zu wollen. Fazit: Eine würdige Fortsetzung dieser Reihe!

Wahnsinn!
von Mii's Bücherwelt am 18.11.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Inhalt Es gibt nur wenige Personen in Gin Blancos Leben, denen sie vollkommen vertraut. Die Zwergin Sophia ist eine von ihnen – und das nicht nur deswegen, weil diese zuverlässig die Leichen entsorgt, die Gin in ihrer Karriere als Auftragskillerin produziert. Da versteht es sich von selbst, dass Gin keine Gnade kennt, als Sophi... Inhalt Es gibt nur wenige Personen in Gin Blancos Leben, denen sie vollkommen vertraut. Die Zwergin Sophia ist eine von ihnen – und das nicht nur deswegen, weil diese zuverlässig die Leichen entsorgt, die Gin in ihrer Karriere als Auftragskillerin produziert. Da versteht es sich von selbst, dass Gin keine Gnade kennt, als Sophia vor ihren Augen entführt wird. Besonders nicht, wenn der Kidnapper ein bekannter Sadist und Feuermagier ist. Um Sophia zu retten, kann Gin jede Hilfe gebrauchen, nur ist sie sich nicht sicher, ob Owen Grayson die richtige Unterstützung darstellt. Andererseits hat der einiges bei ihr gutzumachen ... Charaktere Gin ist eine sehr beschützende und besorgte Frau. Sie ist sehr fürsorglich und stur. Des Weiteren ist Gin sehr hartnäckig und direkt. Sie ist auch sehr ehrlich und gnadenlos. Außerdem ist sie sehr hilfsbereit und hart. Gin ist auch teilweise gruslig und sie liebt das Kochen. Sie kann auch mega Badass sein. Meine Meinung Der Schreibstil der Autorin ist sehr fesselnd und man ist sofort wieder in der Welt. Des Weiteren schreibt Jennifer Estep einfach grandios, mitreißend und detailliert. Außerdem schreibt die Autorin spannend und sie spielt gerne mit ihren Lesern. Zur Autorin Jennifer Estep ist Journalistin und SPIEGEL-Bestsellerautorin. Sie schloss ihr Studium mit einem Bachelor in Englischer Literatur und Journalismus und einem Master in Professional Communications ab und lebt heute in Tennessee. Bei Piper erscheinen ihre Young-Adult-Serien um die »Mythos Academy«, »Mythos Academy Colorado« und »Black Blade« sowie die Urban-Fantasy-Reihen »Elemental Assassin« und »Bigtime«. Empfehlung Wenn ihr Jennifer Estep und ihre Bücher noch nicht kennt, dann solltet ihr das dringend nachholen. Sie schreibt so lebendig, unterhaltsam und mitreißend. Ihre Charaktere sind so gut ausgearbeitet und man möchte einfach mehr haben. Wenn ich ein richtiges Wohlfühlbuch brauche, dann ist Jennifer Estep immer meine erste Wahl. In ihren Büchern fühle ich mich zu Hause. Ihre Elemental Assassin Serie würde ich ab 16 Jahren empfehlen, für Jüngere gibt es "Black Blade", "Mythos Academy" und "Mythos Academy Colorado".

von einer Kundin/einem Kunden aus AEXA Berlin am 02.05.2018
Bewertet: anderes Format

Jennifer Estep schreibt unglaublich tolle Bücher . Diese Buchreihe darf in keinem Bücherregal fehlen. Die Spannung hält sich in jedem Band und man ist gespannt wie es weiter geht.

  • Artikelbild-0