Auf der anderen Seite ist das Gras viel grüner

Roman .

Kerstin Gier

(18)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
11,00
11,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

11,00 €

Accordion öffnen
  • Auf der anderen Seite ist das Gras viel grüner

    Lübbe

    Sofort lieferbar

    11,00 €

    Lübbe

eBook (ePUB)

8,99 €

Accordion öffnen
  • Auf der anderen Seite ist das Gras viel grüner

    ePUB (Lübbe)

    Sofort per Download lieferbar

    8,99 €

    ePUB (Lübbe)

Hörbuch

ab 9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Kati ist mit Felix glücklich, aber inzwischen hat sich der Alltag in ihr Liebesleben geschlichen - und damit die Zweifel: Ist es überhaupt eine gute Idee, mit Felix alt werden zu wollen? Als sie Mathias kennenlernt, wird Katis Leben plötzlich kompliziert. Und turbulent. Besonders, als sie einen Unfall hat und im Krankenhaus wieder zu sich kommt, exakt fünf Jahre zuvor. Dieses Mal möchte Kati alles richtig machen - und sich für den richtigen Mann entscheiden ...

"Die Autorin beweist mit Auf der anderen Seite ist das Gras viel grüner erneut, wie viel Situationskomik man auf 280 Seiten unterbringen kann. Die Beziehungsgeschichte von Kati und Felix ist brillant erzählt." Rheinische Post "Die neue Königin der leichten Muse" Express "Das alles liest sich kurzweilig und unbeschwert und Spaß macht es auch, wie sich die Erzählerin bisweilen in ihrer eigenen Fiktion verheddert. Das Spiel Was-wäre-wenn kommt als von Gedankenfreude funkelnder Text daher und verführt zum eigenen Spintisieren." Thüringer Allgemeine

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 282
Altersempfehlung 16 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 28.06.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-404-17656-4
Verlag Lübbe
Maße (L/B/H) 18,7/12,6/2,7 cm
Gewicht 281 g
Auflage 4. Auflage 2017
Verkaufsrang 24002

Kundenbewertungen

Durchschnitt
18 Bewertungen
Übersicht
13
5
0
0
0

Ist es so viel grüner ???
von einer Kundin/einem Kunden aus Dresden am 16.06.2020
Bewertet: Medium: Hörbuch (CD)

Lustigerweise ist das jetzt der zweite Roman in Kürze, bei dem es um ein Leben nach dem Tod geht und der Protagonist an einer Stelle des vorherigen beginnt. Es ging um die Frage, was wäre wenn. Allgemein war es ein wirklich netter Roman mit der einen oder anderen Szene zum Lachen, jedoch ohne wirkliche Highlights. Die Stimme der... Lustigerweise ist das jetzt der zweite Roman in Kürze, bei dem es um ein Leben nach dem Tod geht und der Protagonist an einer Stelle des vorherigen beginnt. Es ging um die Frage, was wäre wenn. Allgemein war es ein wirklich netter Roman mit der einen oder anderen Szene zum Lachen, jedoch ohne wirkliche Highlights. Die Stimme der Sprecherin war gewöhnungsbedürftig und mich störte enorm, dass die Männerstimme genauso piepsig war, wie die der Protagonistin. Das Hör/Buch war jetzt nicht schlecht, aber eben nur neutral. Ich hatte mir es wirklich besser vorgestellt. Durch den knuffigen Esel wahrscheinlich leichter und lustiger. Es war eine skurrile Hauptperson, aber der Charakter war ziemlich durchwachsen. Als Hörbuch für eine lange Fahrt, kann ich es empfehlen, ob ich es hätte lesen wollen? Ich glaube eher nicht. Schade.

Lustig und Ernst zugleich
von LuciaZa aus Wuppertal am 26.12.2017
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Zuerst habe ich den Film gesehen und müsste mir deshalb das Buch dazu kaufen. Sowohl der Film ist sehenswert als auch das Buch lesenswert. Zwischendurch müsste ich herzlich lachen, weil Kati so schön trocken ist. Ein Buch was man eigentlich gelesen haben muss, weil es so viel Wahrheit spricht.

Skurril und schön kurzweilig!
von Lisa Kleinwächter aus Bad Zwischenahn am 13.07.2017

Kati scheint überglücklich mit ihrem Verlobten Felix zu sein, doch leider hat sich der Alltag in das Leben der zwei Liebenden geschlichen. Mittlerweile ist es vollkommen normal, dass sie Felix an ihrer Seite hat und so langsam bekommt sie Zweifel, ob er wirklich der richtige Mann für sie ist. Als sie dann noch einen neuen Mann k... Kati scheint überglücklich mit ihrem Verlobten Felix zu sein, doch leider hat sich der Alltag in das Leben der zwei Liebenden geschlichen. Mittlerweile ist es vollkommen normal, dass sie Felix an ihrer Seite hat und so langsam bekommt sie Zweifel, ob er wirklich der richtige Mann für sie ist. Als sie dann noch einen neuen Mann kennenlernt steht alles Kopf! Doch dann bekommt sie die Chance ihres Lebens! Als sie nach einem Unfall im Krankenhaus erwacht, ist alle nicht mehr wie vorher. Sie erwacht genau fünf Jahre zuvor, an dem Tag an dem sie Felix kennengelernt hat und könnte somit ihr gesamtes Leben und ihre Zukunft ändern...wird sie sich richtig entscheiden? Kerstin Gier schreibt einfach witzig, charmant und kurzweilig. Das perfekte, leichte Buch für Zwischendurch. Bald im Kino!


  • Artikelbild-0