Warenkorb

Coolman und ich

Helden des Schulbasars

Wenn Männer werkeln! Kais Klasse bastelt für den Schulbasar. Finn und Kai versuchen sich zuerst an einem Drachen. Klar, dass COOLMAN sich einmischt und alles besser weiß. Sein Drachen ist ein gefährliches, feuerspuckendes Wesen und fliegt natürlich am höchsten. Der Drachen der beiden Jungs erinnert an einen grünen Elefanten, und der schwebt ihnen auch noch davon. Dann versuchen sie es eben mit Kastanienmännchen! COOLMAN überredet sie, stattdessen fiese Monster zu basteln. Und die entpuppen sich beim Basar als Verkaufsschlager!
Ein Riesenspaß für alle Grundschulstufen, nicht nur, aber auch und sogar für lesefaule Jungs.
Portrait
Rüdiger Bertram, geb. 1967 in Ratingen, arbeitete nach seinem Studium (Geschichte, Volkswirtschaft und Germanistik) zunächst als freier Journalist. Heute schreibt er Drehbücher und hat zahlreiche erfolgreiche Bücher für Kinder veröffentlicht. Mit seiner Frau und seinen beiden Kindern lebt er in Köln.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 64
Altersempfehlung 6 - 8
Erscheinungsdatum 21.08.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7891-0818-1
Reihe Büchersterne
Verlag Oetinger
Maße (L/B/H) 21,6/15,7/1,2 cm
Gewicht 293 g
Auflage 1
Illustrator Heribert Schulmeyer
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
7,99
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 1 - 2 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar in 1 - 2 Wochen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
8
2
0
0
0

He's cool man, the Coolman
von Karlheinz aus Frankfurt am 30.06.2017
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Coolman ist der unsichtbare Freund von Kai und hat manchmal sehr ausgefallene Ideen, aber zum Glück hört Kai nicht immer auf ihn. Leider ist Coolmans Einfluss bei Kai auf der Urlaubsreise recht groß und so scheitert die ganze Familie schon am Flughafen. Somit wird aus dem Tunesien Urlaub nichts und Kai muss als „Strafe“ in ein ... Coolman ist der unsichtbare Freund von Kai und hat manchmal sehr ausgefallene Ideen, aber zum Glück hört Kai nicht immer auf ihn. Leider ist Coolmans Einfluss bei Kai auf der Urlaubsreise recht groß und so scheitert die ganze Familie schon am Flughafen. Somit wird aus dem Tunesien Urlaub nichts und Kai muss als „Strafe“ in ein Feriencamp und da begleitet ihn natürlich Coolman. Es ist schon das 7. Abenteuer von Kai und Coolman, aber unser erstes und auch für Neueinsteiger in die Serie durch eine kurze Einführung geeignet. Die Mischung Buch und Comic hat uns am Anfang sehr interessiert und wirklich ist es dem Autoren gelungene beide Genre zu verknüpfen und das ohne dass die Besonderheiten der Genre verloren gehen. Die Comicabschnitte sind perfekt eingepasst und bieten die meisten Lacher. Die Figuren sind wirklich toll dargestellt und nicht nur die beiden Hauptakteure Kai und Coolman, sondern auch die Nebenfiguren sind mit viel Liebe zum Detail ins Leben gerufen. Fazit: Ein sehr lustiges Buch für Jung und Alt mit viel Liebe zum Detail und immer wieder einem Augenzwinkern.

He’s cool man, der Coolman
von einer Kundin/einem Kunden aus Sinntal am 26.09.2013
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Coolman ist der unsichtbare Freund von Kai und hat manchmal sehr ausgefallene Ideen, aber zum Glück hört Kai nicht immer auf ihn. Leider ist Coolmans Einfluss bei Kai auf der Urlaubsreise recht groß und so scheitert die ganze Familie schon am Flughafen. Somit wird aus dem Tunesien Urlaub nichts und Kai muss als „Strafe“ in ein ... Coolman ist der unsichtbare Freund von Kai und hat manchmal sehr ausgefallene Ideen, aber zum Glück hört Kai nicht immer auf ihn. Leider ist Coolmans Einfluss bei Kai auf der Urlaubsreise recht groß und so scheitert die ganze Familie schon am Flughafen. Somit wird aus dem Tunesien Urlaub nichts und Kai muss als „Strafe“ in ein Feriencamp und da begleitet ihn natürlich Coolman. Es ist schon das 7. Abenteuer von Kai und Coolman, aber unser erstes und auch für Neueinsteiger in die Serie durch eine kurze Einführung geeignet. Die Mischung Buch und Comic hat uns am Anfang sehr interessiert und wirklich ist es dem Autoren gelungene beide Genre zu verknüpfen und das ohne dass die Besonderheiten der Genre verloren gehen. Die Comicabschnitte sind perfekt eingepasst und bieten die meisten Lacher. Die Figuren sind wirklich toll dargestellt und nicht nur die beiden Hauptakteure Kai und Coolman, sondern auch die Nebenfiguren sind mit viel Liebe zum Detail ins Leben gerufen. Fazit: Ein sehr lustiges Buch für Jung und Alt mit viel Liebe zum Detail und immer wieder einem Augenzwinkern.

He’s cool man, der Coolman
von Karlheinz aus Frankfurt am 26.09.2013
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Coolman ist der unsichtbare Freund von Kai und hat manchmal sehr ausgefallene Ideen, aber zum Glück hört Kai nicht immer auf ihn. Leider ist Coolmans Einfluss bei Kai auf der Urlaubsreise recht groß und so scheitert die ganze Familie schon am Flughafen. Somit wird aus dem Tunesien Urlaub nichts und Kai muss als „Strafe“ in ein ... Coolman ist der unsichtbare Freund von Kai und hat manchmal sehr ausgefallene Ideen, aber zum Glück hört Kai nicht immer auf ihn. Leider ist Coolmans Einfluss bei Kai auf der Urlaubsreise recht groß und so scheitert die ganze Familie schon am Flughafen. Somit wird aus dem Tunesien Urlaub nichts und Kai muss als „Strafe“ in ein Feriencamp und da begleitet ihn natürlich Coolman. Es ist schon das 7. Abenteuer von Kai und Coolman, aber unser erstes und auch für Neueinsteiger in die Serie durch eine kurze Einführung geeignet. Die Mischung Buch und Comic hat uns am Anfang sehr interessiert und wirklich ist es dem Autoren gelungene beide Genre zu verknüpfen und das ohne dass die Besonderheiten der Genre verloren gehen. Die Comicabschnitte sind perfekt eingepasst und bieten die meisten Lacher. Die Figuren sind wirklich toll dargestellt und nicht nur die beiden Hauptakteure Kai und Coolman, sondern auch die Nebenfiguren sind mit viel Liebe zum Detail ins Leben gerufen. Fazit: Ein sehr lustiges Buch für Jung und Alt mit viel Liebe zum Detail und immer wieder einem Augenzwinkern.