Hilfsmittel, Assistive Technologien und Robotik

Selbstständigkeit und Lebensqualität im Alter erhalten

Barbara Klein

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
29,00
29,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Erscheint demnächst (Neuerscheinung) Versandkostenfrei
Erscheint demnächst (Neuerscheinung)
Versandkostenfrei

Beschreibung

In einer alternden Gesellschaft schränken Funktionsverluste und chronische Erkrankungen unseren Alltag oft ein. Fachkräfte im Gesundheitswesen und Angehörige stehen täglich vor der Frage, wie sie pflegebedürftige Menschen in ihrer Autonomie unterstützen und zu mehr Lebensqualität und Teilhabe beitragen können.
Hilfsmittel, Assistive Technologien bis hin zur Robotik können Abhilfe leisten. Das Buch bietet Ärztinnen, Ärzten, Pflege- und Gesundheitsfachkräften, Studierenden und Interessierten einen Einblick in vorhandene Assistive Technologien und deren Einsatzmöglichkeiten bei typischen Funktionsverlusten im Alter.

Prof. Dr. phil. Barbara Klein forscht und lehrt an der Frankfurt University of Applied Sciences zu Assistiven Technologien und Robotik. Sie ist Sprecherin des Forschungszentrums FUTURE AGING, leitet den interdisziplinären Masterstudiengang Inclusive Design - Digital Health und Case Management und koordiniert die Ausstellung "Hallo Freiheit! Zusammen über Barrieren".

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Johannes Pantel, Rupert Püllen
Seitenzahl 160
Erscheinungsdatum 30.09.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-17-031246-3
Reihe Altersmedizin in der Praxis
Verlag Kohlhammer
Abbildungen ca. 24 Abbildungen
Verkaufsrang 124012

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0