Das Gutshaus - Glanzvolle Zeiten

Roman

Die Gutshaus-Saga Band 1

Anne Jacobs

(46)
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar

Weitere Formate

Taschenbuch

10,99 €

Accordion öffnen
  • Das Gutshaus - Glanzvolle Zeiten

    Blanvalet

    Sofort lieferbar

    10,99 €

    Blanvalet

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (MP3-CD)

14,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Seit Jahrhunderten in Familienhand, verloren und wiedergefunden - ein Gutshaus, eine Familie und ein dramatisches Schicksal ...

Franziska kann es nicht glauben: Endlich ist sie wieder in ihrer Heimat auf Gut Dranitz. In den Wirren des zweiten Weltkriegs musste sie das herrschaftliche Anwesen im Osten verlassen. Lange gab es keinen Weg zurück. Trotzdem ließ sie die Sehnsucht nicht mehr los. Nie konnte sie die glanzvollen Zeiten vor dem Krieg vergessen, ihre Träume und Wünsche von einem Leben an der Seite ihrer großen Liebe Walter Iversen. Alles schien möglich. Doch der Krieg trennte die Liebenden und machte ihre Träume zunichte. Aber Franziska gab die Hoffnung nie auf ...

SPIEGEL-Bestsellerautorin Anne Jacobs bei Blanvalet:

Die Gutshaus-Saga:

1. Das Gutshaus. Glanzvolle Zeiten
2. Das Gutshaus. Stürmische Zeiten
3. Das Gutshaus. Zeit des Aufbruchs

Die Tuchvilla-Saga:

1. Die Tuchvilla
2. Die Töchter der Tuchvilla
3. Das Erbe der Tuchvilla
4. Rückkehr in die Tuchvilla

»In 'Das Gutshaus' erzählt Anne Jacobs von einer in den Kriegswirren verlorenen Liebe.«

Anne Jacobs veröffentlichte unter anderem Namen bereits historische Romane und exotische Sagas. Mit »Die Tuchvilla« gestaltete sie ein Familienschicksal vor dem Hintergrund der jüngeren deutschen Geschichte und stürmte damit die Bestsellerliste. Nach ihrer ebenfalls sehr erfolgreichen Trilogie um »Das Gutshaus«, die von einem alten herrschaftlichen Gutshof in Mecklenburg-Vorpommern und vom Schicksal seiner Bewohner in bewegten Zeiten erzählt, legt Anne Jacobs nun den von den Leserinnen langersehnten vierten Band der »Tuchvilla«-Saga vor.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 544 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 13.11.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783641183271
Verlag Random House ebook
Dateigröße 2092 KB
Verkaufsrang 587

Weitere Bände von Die Gutshaus-Saga

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
46 Bewertungen
Übersicht
18
19
7
2
0

Das Gutshaus Band 1 bis 3 - Leider kein guter Nachfolger der Tuchvilla-Bücher von Anne Jacobs
von einer Kundin/einem Kunden aus Kronberg am 28.06.2020
Bewertet: Medium: Hörbuch (MP3-CD)

Die Hörbücher von "Das Gutshaus" von Anne Jacobs (Band 1 bis 3) hatte ich mir gekauft, weil ich mit großer Begeisterung die Hörbücher um die "Tuchvilla" von Anne Jacobs - großartig gelesen von Anna Thalbach - gehört hatte. Leider wurde ich sehr enttäuscht. Die Handlung plätschert langatmig dahin und die Stimme von Daniela Hoff... Die Hörbücher von "Das Gutshaus" von Anne Jacobs (Band 1 bis 3) hatte ich mir gekauft, weil ich mit großer Begeisterung die Hörbücher um die "Tuchvilla" von Anne Jacobs - großartig gelesen von Anna Thalbach - gehört hatte. Leider wurde ich sehr enttäuscht. Die Handlung plätschert langatmig dahin und die Stimme von Daniela Hoffman mit ihrer einschläfernden zum Teil grauenhaft gedehnten Betonung tut ihr Übriges dazu. Es gibt keinerlei Spannungsbogen. Ich habe mich sehr schwer getan, die Bände zu Ende zu hören. Ich kann die Geschichte leider nicht empfehlen.

Gutshaus-Glanzvolle zeiten
von einer Kundin/einem Kunden aus Affoltern am Albis am 04.02.2020

Das Buch wird nicht von mir sondern von meiner Frau gelesen. Es entspricht ihren Erwartungen., nach dem ersten Band aus dieser Serie

Solider Abschluss der Trilogie
von einer Kundin/einem Kunden aus Haselünne am 16.01.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

ORIGINALAUSGABE Taschenbuch, Klappenbroschur, 576 Seiten, 11,8 x 18,7 cm ISBN: 978-3-7341-0489-3 Erschienen am 16. Dezember 2019 So langsam scheint Ruhe im Gutshaus eingekehrt zu sein. Franziska hat ihre alte Heimat wiedergefunden und in Walter ihre große Liebe. Ihre Enkelin Jenny tut alles, um sich mit dem alten Anwesen ei... ORIGINALAUSGABE Taschenbuch, Klappenbroschur, 576 Seiten, 11,8 x 18,7 cm ISBN: 978-3-7341-0489-3 Erschienen am 16. Dezember 2019 So langsam scheint Ruhe im Gutshaus eingekehrt zu sein. Franziska hat ihre alte Heimat wiedergefunden und in Walter ihre große Liebe. Ihre Enkelin Jenny tut alles, um sich mit dem alten Anwesen eine Zukunft aufzubauen, und ist glücklich mit Uli, der neuen Schwung in seinen Bootsverleih gebracht hat. Aber so rosig ist leider nicht alles: Das neu eröffnete Restaurant läuft nicht richtig, und bei Bauarbeiten im Keller tritt ein Fund zutage, der längst Vergangenes wieder lebendig werden lässt. Franziska befürchtet, dass er etwas mit ihrer Schwester zu tun haben könnte. Und sie fragt sich: Wird ihre Vergangenheit sie niemals loslassen? Zur Autorin Anne Jacobs begeisterte bereits mit ihrer Trilogie um Die Tuchvilla die Leser und stürmte die Bestsellerlisten. Mit »Das Gutshaus« knüpft sie an ihre Erfolgstrilogie an und erzählt von einem alten herrschaftlichen Gutshof in Mecklenburg-Vorpommern und vom Schicksal seiner Bewohner in bewegten Zeiten. Meine Meinung Hier handelt es sich ja um den 3. und abschließenden Teil der Gutshaus-Trilogie, die ich von Anfang an verfolgt habe. Daher musste ich den Abschluss nun natürlich auch direkt lesen. Mir ist der Einstieg in die Geschichte auch direkt wieder gut gelungen, ich war wieder direkt mittendrin. Es geht weiter mit der Familie um Franziska und Jenny und vielen anderen, die man rund um Gut Dranitz schon kennenlernen durfte. Sie stecken mitten im Umbau und dann passiert etwas völlig Unvorhersehbares. Es wechselt zwischendrin zu einem Kloster im Mittelalter, was ich schon interessant fand, es für mich aber nicht hätte sein müssen für die Trilogie. Man erfährt in diesem Band auch mehr über Jennys Mutter, der Tochter von Franziska. Die Mutter-Tochter-Beziehung zwischen Jenny und Cornelia und wiederum zwischen Cornelia und Franziska ist ja sehr schwierig, aber langsam nähern sie sich wieder an. Alles in allem hat mir auch der Abschluss der Trilogie sehr gut gefallen, aber mir haben die ersten beiden Bände doch etwas besser gefallen. Von mir gibt es für den Abschluss dieser Trilogie 4 Sterne. 4 von 5 Sternen Cover, Buchdetails und Klappentext: ©Blanvalet Verlag Infos zur Autorin: ©Blanvalet Verlag Rezension/Videorezension: ©lenisveasbücherwelt.de Beitragsbild: ©lenisveasbücherwelt.de

  • Artikelbild-0