Außerklinische Beatmung

Basisqualifikation für die Pflege heimbeatmeter Menschen

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
49,99
49,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

49,99 €

Accordion öffnen

eBook (PDF)

39,99 €

Accordion öffnen
  • Außerklinische Beatmung

    PDF (Springer)

    Sofort per Download lieferbar

    39,99 €

    PDF (Springer)

Beschreibung


Sicher im Umgang mit Patient und Gerät in der Heimbeatmung!

Dieses Buch bietet alle relevanten Inhalte der Weiterbildung „Basisqualifikation außerklinische Beatmung“ und richtet sich an Pflegende und Betreuer, die beatmete Menschen zu Hause oder im Pflegeheim versorgen.  Lernen Sie umfassende Grundlagen zur Anatomie, Krankheitslehre und den verschiedenen Beatmungsformen und profitieren Sie vom Erfahrungsschatz der Autoren. Leicht verständlich und auf den Punkt gebracht lesen Sie hier, wie Sie Ihre Patienten oder Bewohner rundum kompetent versorgen und souverän mit der Beatmungssituation umgehen.

Ideal für alle Mitarbeiter und Pflegedienste um sich für die herausfordernde  Pflege beatmeten Patienten weiterzubilden und zu qualifizieren!   


Hartmut Lang: Fachpfleger für Anästhesie und Intensivmedizin, Atmungstherapeut, Mentor, Seminarleiter

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Hartmut Lang
Seitenzahl 420
Erscheinungsdatum 03.07.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-662-53995-8
Verlag Springer Berlin
Maße (L/B/H) 23,8/16,7/2,2 cm
Gewicht 904 g
Abbildungen 180 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie
Auflage 1. Auflage
Verkaufsrang 52234

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Anatomie und Physiologie der Atmung.- Indikationen und Ziele der Beatmung.- Krankheitslehre.- Tracheotomie.- NIV (nichtinvasive Beatmung).- Respiratormodelle.- Spontanatmung und Überdruckbeatmung.- Beatmungsformen.- Druckkontrollierte Beatmung (PCV/A-PVC).- Volumenkontrollierte Beatmung (VCV).- Druckregulierte-volumenkontrollierte Beatmung.- Druckunterstützende Beatmung (PSV).- SIMV - Synchronized Intermittent Mechanical Ventilation.- AVAPS.- Notfallmanagement.- Pharmakologie.- Sauerstofftherapie.- Dysphagie.- Kommunikation in Pflegebeziehungen.- Hygiene.- Resistance und Compliance.- Kontrollmechanismen und Steuerungsarten.- Flow und Flowkurven.- Alarme und Alarmeinstellungen.- Messwerte der Beatmung.- Monitoring.- Blutgasanalyse (BGA).- Atemgaskonditionierung.- Sekretmanagement.- Weaning.- Entlassungsmanagement in der Pflege.- Straf- und haftungsrechtliche Aspekte.- Umsetzung von MPG/Betreiberverordnung.- Betreuung, Vollmacht und Patientenverfügung.