Unruhestifter

Erinnerungen

List bei Ullstein Band 60479

Fritz J. Raddatz

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,00
12,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Wo er hinkam, stiftete er Unruhe - aber eine aufklärerische, anregende, produktive. Furios und brillant wie eh und je führt uns Fritz J. Raddatz durch sein bewegtes Leben. Alle Großen aus Literatur und Publizistik der vergangenen Jahrzehnte treten auf: von James Baldwin bis Henry Miller, von Christa Wolf bis Günter Grass. Ein kulturhistorisches Kaleidoskop unserer Zeit - glamourös, amüsant, bewegend.

Fritz J. Raddatz , geboren 1931 in Berlin. 1960-69 stellvertretender Leiter des Rowohlt Verlags, 1977-85 Feuilletonchef der ZEIT, seit 1969 Vorsitzender der Kurt-Tucholsky-Stiftung, Autor mehrerer Romane und eines umfangreichen biographisch-essayistischen Werks, zuletzt einer vielbeachteten Heine-Biographie. 

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 504
Erscheinungsdatum 01.03.2005
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-548-60479-4
Verlag Ullstein Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 18,5/12,3/3,2 cm
Gewicht 361 g
Abbildungen mit Fotos,4 Fotosotaf. 19 cm
Auflage 6. Auflage
Verkaufsrang 152076

Weitere Bände von List bei Ullstein

mehr

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0