Helena von Troja

Rufus Sewell, Sienna Guillory, Matthew Marsden, John Rhys Davies, Jim Carter

(1)
Film (DVD)
Film (DVD)
8,99
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Lieferbar in 3 - 5 Tagen
Lieferbar in 3 - 5 Tagen

Weitere Formate

DVD

8,99 €

Accordion öffnen
  • Helena von Troja

    1 DVD

    Lieferbar in 3 - 5 Tagen

    8,99 €

    1 DVD

Blu-ray

13,99 €

Accordion öffnen
  • Helena von Troja

    1 Blu-ray

    Lieferbar in 5 - 7 Tagen

    13,99 €

    1 Blu-ray

Beschreibung

Obwohl sie mit Menelaos, dem König von Sparta, verheiratet ist, verliebt sich Helena in den gut aussehenden Paris. Gemeinsam fliehen die Liebenden nach Troja, wo Paris' Vater König Priamos das Paar aufnimmt. Doch Menelaos schwört Rache und schickt Helenas skrupellosen Schwager Agamemmnon und seine todesmutigen Truppen an die Ufer der Festungsstadt. Zehn Jahre halten sie die Belagerung aufrecht, bis sie schließlich mit Hilfe des Trojanischen Pferdes in die Stadt eindringen können. Eine der größten Schlachten der Weltgeschichte nimmt unaufhaltsam ihren Laus und entscheidet über das Schicksal von zwei Nationen...

Produktdetails

Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 13.05.2004
Regisseur John Kent Harrison
Sprache Deutsch, Englisch, Französisch, Griechisch, Niederländisch, Polnisch, Tschechisch, Ungarisch (Untertitel: Deutsch, Englisch, Französisch, Griechisch, Holländisch, Polnisch, Tschechisch, Ungarisch)
EAN 5050582095210
Genre Abenteuer
Studio Universal Pictures Customer Service Deutschland/Österreich
Originaltitel Helen of Troy
Spieldauer 168 Minuten
Bildformat 16:9 (1,78:1)
Tonformat Deutsch: DD 5.1, Englisch: DD 5.1, Französisch: DD 5.1
Verkaufsrang 8362
Produktionsjahr 2003

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Sehenswert!
von Anita Dunst aus Weiz am 06.08.2011

Diese Verfilmung ist nicht so bekannt wie die mit Brad Pitt dem Zugpferd des anderen Films ich kanns mir nicht verkneifen. Aber dieser ist besser gemacht meiner Meinung. Die Schauspieler sind besser und der Film trieft nicht vor Gewalt.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6
  • Artikelbild-7
  • Artikelbild-8
  • Artikelbild-9