Philosophieren können / Politik und Utopie

Staatsphilosophie. Schülerbuch

Ekkehard Martens, Volker Steenblock

Schulbuch (Taschenbuch)
Schulbuch (Taschenbuch)
18,00
18,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung


Informationen zum Titel:

Der Band versucht zunächst herauszuarbeiten, welche Motivation zur Beschäftigung mit Politik bei Jugendlichen überhaupt besteht. Anschließend geht er auf den Gesellschaftsvertrag als Ursituation politischer Philosophie ein und wirft einen kurzen Blick auf die Geschichte der politischen Ideen.

Mit reichhaltigem Material zur Untersuchung des Verhältnisses von Politik und Utopie.


Informationen zur Reihe:

Die Themen von
Philosophieren

können
gehören zu den zentralen Stoffen des Philosophie- und Ethikunterrichts. Der dreifache Zugriff (Bildpräsentation, Verknüpfung mit der Erlebniswelt der Schüler/-innen und deren Fragehorizont, Einübung methodischer Kompetenz) verbindet Vertrautes mit einer motivierenden Präsentationsform.

Volker Steenblock, geb. 1958, Privatdozent. Lehrtätigkeit an den Universitäten Bochum und Münster, in Schule und Erwachsenenbildung.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Ekkehard Martens, Volker Steenblock
Seitenzahl 96
Erscheinungsdatum Juli 2004
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7627-7102-9
Reihe Philosophieren können
Verlag Oldenbourg Schulbuchverlag
Maße (L/B/H) 23,8/17,1/0,7 cm
Gewicht 213 g
Schulformen Gesamtschule, Gymnasium, Sekundarschule, Sekundarstufe II
Klassenstufen 10. Klasse, 11. Klasse, 12. Klasse, 13. Klasse
Unterrichtsfächer Philosophie

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0