The King's Choice - Angriff auf Norwegen

Jesper Christensen, Anders Baasmo Christiansen, Karl Markovics, Katharina Schüttler

Film (DVD)
Film (DVD)
12,99
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Lieferbar in 2 - 3 Tagen
Lieferbar in 2 - 3 Tagen

Weitere Formate

DVD

12,99 €

Accordion öffnen
  • The King's Choice - Angriff auf Norwegen

    1 DVD

    Lieferbar in 2 - 3 Tagen

    12,99 €

    1 DVD

Blu-ray

13,99 €

Accordion öffnen
  • The King's Choice - Angriff auf Norwegen

    1 Blu-ray

    Lieferbar in 5 - 7 Tagen

    13,99 €

    1 Blu-ray

Beschreibung

In der Nacht zum 09. April 1940 dringt die deutsche Kriegsschiffgruppe 5 unter Führung des Kreuzers „Blücher“ in Norwegische Gewässer ein. Die Invasion Norwegens hat begonnen. Als Oslo angegriffen wird, flieht der Norwegische König Haakon VII ( Jesper Christensen, „Casino Royale“) und wird von deutschen Fallschirmjägern verfolgt. Währenddessen versucht der deutsche Gesandte Curt Bräuer (Karl Markovics, „Grand Budapest Hotel“) verzweifelt einen Waffenstillstand zu erreichen. Der König steht nun vor einer schweren Entscheidung: Soll er vor den übermächtigen Deutschen kapitulieren oder sein Land im Krieg versinken sehen? Pressezitate: "Aussergewöhnlich fesselnd und berührend" (Cinema Scandinavia) "Brillant" (Aftenbladet) "Exzellente Kameraführung und Meisterhaft inszenierte Schlachtszenen" (The Hollywood Reporter)

Produktdetails

Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 16 Jahren
Erscheinungsdatum 14.04.2017
Regisseur Erik Poppe
Sprache Deutsch, Englisch, Norwegisch (Untertitel: Deutsch)
EAN 4260428051107
Genre Spielfilm: Kriegsfilm
Studio Edel motion
Originaltitel Kongens nei
Spieldauer 130 Minuten
Bildformat Widescreen (2,39:1)
Tonformat Norwegisch: DD 5.1, Deutsch: DD 5.1, Norwegisch: DTS 5.1
Verkaufsrang 14707
Produktionsjahr 2016

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • The King's Choice - Angriff auf Norwegen

    1. The King's choice - Angriff auf Norwegen