Die Jahre der Schwalben

Roman

Die Ostpreußen Saga Band 2

Ulrike Renk

(49)
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar

Weitere Formate

Taschenbuch

12,99 €

Accordion öffnen
  • Die Jahre der Schwalben

    Aufbau TB

    Sofort lieferbar

    12,99 €

    Aufbau TB

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen
  • Die Jahre der Schwalben

    ePUB (Aufbau)

    Sofort per Download lieferbar

    9,99 €

    ePUB (Aufbau)

Beschreibung

Verlorene Heimat - eine starke junge Frau zwischen Liebe und Verlust.

Kurz nach ihrer Hochzeit erfährt Frederike, dass ihr Mann eine schwere Krankheit hat. Er geht in ein Sanatorium, und Frederike hofft auf seine Genesung. Doch als er stirbt, steht Frederike vor den Trümmern ihres Lebens. Allein und ohne eigenes Vermögen muss sie das Gut mit der großen Trakehnerzucht bewirtschaften. Jahre der Verzweiflung und Einsamkeit folgen, bis sie Gebhard von Mansfeld kennenlernt. Ganz langsam gelingt es ihr, wieder an das Glück zu glauben. Doch dann kommt Hitler an die Macht, und plötzlich weiß Frederike nicht, ob sie und ihre Liebsten noch sicher sind...

Die große emotionale Familiensaga aus Ostpreußen, die auf wahren Begebenheiten beruht.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 544 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 09.10.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783841213693
Verlag Aufbau
Dateigröße 2454 KB
Verkaufsrang 469

Weitere Bände von Die Ostpreußen Saga

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
49 Bewertungen
Übersicht
40
8
1
0
0

Lebendig
von einer Kundin/einem Kunden aus Hilden am 14.03.2020

Der Roman war wie immer bei diese Autorin nicht langweilig Details waren gut nachvollziehbar ; die Zeit verging wie im Fluge

Die Jahre der Schwalben
von einer Kundin/einem Kunden aus Freistadt am 22.02.2020

Faszinierendes Buch. Ich habe zu lesen begonnen und konnte das Buch nicht meht weglegen. Ich bin schon auf die Fortsetzung gespannt.

super tolles Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Gevelsberg am 13.12.2019

Das Buch macht süchtig, habe mir alle Bände geholt und jeder Band war spannend, informativ und machte süchtig. Ich wurde in die Zeit versetzt, habe mitgefiebert und anschliessend etwas traurig, dass die Geschichte nicht weiter ging. Von mir aus hätte die Geschichte endlos weiter gehen können. Sehr empfehlenswwert


  • Artikelbild-0