Inklusions-Material Grundschule

Mathematik Klasse 1-4 - Buch mit CD-ROM

Johanna Baumann, Melanie Fellmann, Edith Klose, Stefan Richter

(1)
Schulbuch (Taschenbuch)
Schulbuch (Taschenbuch)
19,99
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 14,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Denkanstöße, Arbeitsimpulse, Bausteine und methodische HilfenInklusiver Mathematikunterricht funktioniert, wenn er vom Kind aus gedacht ist - nicht durch ein paar zusätzliche inklusive Tools. Dieser Band zeigt Beispiele für mathematische Denkräume, in denen sich Kinder kreativ bewegen können. Die Lehrkraft begleitet dabei, beobachtet sorgfältig und gestaltet darauf aufbauend Lernsituationen.Die Beispiele weisen auf zentrale methodische Elemente hin (z. B. Feedback, sprachsensible Gestaltung) und regen dazu an, eigene Strategien und angepasste Lernumgebungen für Ihre Lerngruppe zu entwickeln.]

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Gerald Klenk
Seitenzahl 128
Erscheinungsdatum 06.02.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-589-15207-0
Reihe Inklusions-Material Grundschule
Verlag Cornelsen Pädagogik
Maße (L/B/H) 21,3/15,1/1,2 cm
Gewicht 212 g
Abbildungen einige Abbildungen
Schulformen Grundschule
Klassenstufen 1. Klasse, 2. Klasse, 3. Klasse, 4. Klasse
Unterrichtsfächer Mathematik, Pädagogik, Pflege und Erziehung
Bundesländer Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein, Thüringen

Dazu passende Produkte

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Hervorragend
von einer Kundin/einem Kunden aus Samerberg am 17.10.2014
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Wie der Betonkalender beim Bauingenieur sollte dieses Buch als unverzichtbares Grundlagenwerk auf jedem Lehrerschreibtisch stehen. Logischer Aufbau, guter Schreibstil, passende Praxisbeispiele und hervorragende wissenschaftliche Aufarbeitung dieses schwierigen Themas werden Lehrern, Schüler, Eltern und Schulbehörden überzeugen.


  • Artikelbild-0