Industrielles Rechnungswesen - IKR

Lernprogramm, 1. Teil: Finanzbuchhaltung: CD-ROM, Einzelplatzlizenz

Software
Software
18,99
18,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Weitere Formate

Beschreibung


Relaunch 2013!

Dieses Lernprogramm ist die ideale Ergänzung zum Buch „Industrielles Rechnungswesen - IKR“ von Schmolke/Deitermann. In ausgewählten Übungen zur Industriebuchführung werden verschiedene Buchungsvorgänge durchgeführt und automatisch ausgewertet. Ziel ist es, dem Anwender eine Eigenkontrolle zu ermöglichen. Er kann dazu zwischen „Übungsmodus“ und „Prüfungsmodus“ wählen. Das Programm ist einfach zu bedienen, so können auch technisch nicht allzu versierte Anwender sofort mit den Übungen beginnen.

Übungsmodus: Die Übungsaufgaben sind auf verschiedene Aufgabentypen verteilt, die auch in echten Prüfungen vorkommen.

Prüfungsmodus: Im Prüfungsmodus wird das Wissen unter „Prüfungsbedingungen“ getestet. Der Anwender kann dabei ganz nach Wunsch entweder alle Aufgaben oder auch nur einzelne Kapitel, Aufgaben und Aufgabentypen auswählen und sich selbst ein Zeitlimit setzen.

Das ist neu:


  • völlige Überarbeitung inklusive neuer Konzeption

  • Erweiterung der Aufgabentypen

  • eine Vielzahl neuer Beleggeschäftsgänge für praxisnahes Arbeiten

  • Überblick über Lernfortschritt auf der Inhaltsseite


 

Diese Lern-CD enthält folgende Aufgabentypen:



  • Lückentexte: In den Lückentexten wurden wichtige Begriffe absichtlich weggelassen, sie müssen aus einer Auswahlliste per Drag & Drop vervollständigt werden.


  • Kontierungsübungen: Hierbei werden Geschäftsfälle vorgegeben, die zu kontieren sind. Dafür steht auf der Soll- und Habenseite jeweils eine Auswahl von Konten zur Verfügung.


  • Übungsgeschäftsfälle: Auch hier sind Geschäftsfälle vorgegeben, für die der Buchungssatz erstellt werden muss. Bei diesem Aufgabentyp müssen jedoch neben dem Kontieren auch die Buchungsbeträge selbst berechnet werden.


  • Beleggeschäftsgänge: Wie Übungsgeschäftsfälle, aber die Geschäftsfälle müssen anhand von Belegen gebucht werden.


  • Schemen: Der Anwender erhält ein vorgefertigtes Schema, das bereits einige Begriffe enthält. Die übrigen Begriffe müssen per Drag & Drop aus einer Auswahlliste an der richtigen Stelle im Schema platziert werden.


  • Reihenfolgen: Mehrere vorgegebene Begriffe müssen per Drag & Drop in die richtige Reihenfolge gebracht werden.


  • Rechenwege: Per Drag & Drop müssen vorgegebene Begriffe zu einem korrekten Rechenweg platziert werden.


  • Textaufgaben: Die Textaufgabe ist zu lösen und die Rechenwerte müssen eingegeben werden.


  • Antwortmatrizen: Innerhalb einer vorgegebenen Matrix müssen Begriffe korrekt zugeordnet werden.


  • Multiple-Choice: Aus einer Vielzahl von richtigen und falschen Aussagen sind die richtigen Antworten anzukreuzen.


  • Formeln: Es wird nach einer Formel gefragt, zu der ein oder mehrere Teile der Formel bereits vorgegeben sind und die übrigen an den richtigen Stellen ergänzt werden müssen.


 

Systemvoraussetzungen: Windows XP SP 3 oder höher, Windows Vista SP 1 oder höher, Windows 7, Windows 8.

Hardwareanforderungen: Prozessor mindestens Pentium 1 GHz oder schneller mit mindestens 512 MB RAM und 2 GB Festplattenspeicher, CD-ROM-Laufwerk.

Produktdetails

Medium CD-ROM
Erscheinungsdatum 01.12.2000
Sprache Deutsch
EAN 9783804520226
Hersteller Winklers Verlag

Dazu passende Produkte

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0