Warenkorb

Das unsichtbare Kind

Hamburg-Harburg, 1943
Der 2. Weltkrieg zerstörte alles, was ihm im Wege stand! Es gab nicht nur Verwundete oder Tote - Kinder wurden aus den Familien gerissen und weg geschafft. Auch die junge Hilde Bierbach musste zusehen, wie man ihren Sohn Paul wegnahm, wo sie doch zuvor erst ihren Ehemann Miroslav verlor.
Erst 71 Jahre später schaffte sie es über die schlimme Zeit zu sprechen, als ihre Enkeltochter Sophie eines der Fotos fand, wo ihr Sohn zu sehen war.
Die Familie macht sich auf die Suche nach Paul.
Portrait
Avana Sophia, 1989 in Hamburg geboren, schreibt seit 2012 Bücher.
Nach "Verlorene Kindheit - Das Leben eines Borderliners und eines Scheidungskindes" und "Hexenwelten" (2013), "Das unsichtbare Kind" (2016) ist ihr drittes Buch!
Die Autorin lebt mit ihrer Familie in Neugraben-Fischbek (Hamburg)
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 240
Erscheinungsdatum 01.12.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7431-1742-6
Verlag Books on Demand
Maße (L/B/H) 20,8/12,3/1,8 cm
Gewicht 258 g
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
11,99
11,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tagen Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.