Die Marquise von O… / Das Erdbeben in Chili

Heinrich Kleist

(58)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
14,90
14,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 1,60 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

ab 3,95 €

Accordion öffnen

eBook

ab 0,49 €

Accordion öffnen

Hörbuch

ab 8,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Heinrich von Kleist ist ganz ohne Zweifel einer der ganz großen Künstler der deutschen Sprache; die beiden Novellen, die hier versammelt sind, gehören zu seinen Meisterwerken: Die unerhörte Begebenheit, um die sich die »Marquise von O…« dreht, hat sie zum Inbegriff der Gattung Novelle gemacht, und sie enthält den wohl folgenschwersten Gedankenstrich der Literaturgeschichte. Ganz anders und doch nicht, das »Erdbeben in Chili«: schaurig in seiner Drastik und dabei erschreckend modern.
Renate Möhrmanns erfrischendes Nachwort erlaubt einen tiefen Blick hinein in den Kleist’schen Geist. Mit Anmerkungen, Zeittafel und Abbildungen.

Heinrich von Kleist wurde am 18. Oktober 1777 in Frankfurt/Oder geboren. Er schlug zunächst die Offizierslaufbahn ein, begann später sein Studium der Rechtswissenschaften und unternahm Reisen durch Frankreich und die Schweiz. In Dresden gründete er 1808 die Zeitschrift "Phöbus", in der einige seiner Dramen und Erzählungen erschienen. Am 21. November 1811 nahm er sich am Wannsee bei Berlin das Leben.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Renate Möhrmann
Seitenzahl 180
Erscheinungsdatum 23.06.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-520-86002-6
Reihe Erlesenes Lesen. Kröners Fundgrube der Weltliteratur
Verlag Alfred Kröner Verlag
Maße (L/B/H) 17,8/11,6/1,7 cm
Gewicht 181 g
Abbildungen mit 8 Abbildungen und einer Zeittafel
Auflage 1

Kundenbewertungen

Durchschnitt
58 Bewertungen
Übersicht
34
12
7
3
2

Computerprogramm
von einer Kundin/einem Kunden aus Niederstetten am 10.12.2020
Bewertet: Medium: Hörbuch-Download

Keine Kaufempfehlung. Der Text wird von einer Computerstimme vorgelesen. Ich muss zugeben, ich weiss nicht was ich bei einem Preis von 1.90 erwartet habe ¯\_()_/¯

Kafka at his best
von einer Kundin/einem Kunden am 23.11.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Der Roman über einen jungen Mann der völlig willkürlich verhaftet wird und nun um seine Freiheit fürchtet, kämpft einen ausweglos Kampf gegen eine Welt, die nicht zu verstehen ist. Ein geniales, düsteres und absurdes Werk das allen, die bereit sind sich darauf einzulassen, wärmsten empfohlen sei!

Düstere Geschichte - ein Klassiker von Franz Kafka
von einer Kundin/einem Kunden am 18.09.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Krasse Story um Josef K., der an seinem 30. Geburtstag verhaftet wird. Interessant, grotesk, düster, unvergesslich, beängstigend. Auf jeden Fall lesenswert, weil ein Klassiker.


  • Artikelbild-0