Landschaftsökologie

Gerhard Gerold

eBook
eBook
17,99
17,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar

Weitere Formate

Taschenbuch

22,00 €

Accordion öffnen

eBook

ab 17,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Die Landschaftsökologie untersucht die ökologischen Zusammenhänge innerhalb eines Ausschnittes der Erdoberfläche in ihrer räumlichen und zeitlichen Dimension. Dazu gehört auch das funktionale Wirkungsgefüge zwischen den dort lebenden Organismen und ihrer Umgebung. Im vorliegenden Buch geht Gerhard Gerold auf die Grundlagen der Landschaftsökologie ein und beschreibt knapp und strukturiert die wichtigsten biologischen, chemischen und physikalischen Wechselwirkungen innerhalb eines gegebenen Landschaftsauschnittes. Außerdem führt er in die neuesten praxisangewandten Methoden des Faches ein und gibt eine kurze Anleitung in moderner GIS-basierter Landschaftsökologie. Ideal für Studierende der Landschaftsökologie, richtet sich das Werk aufgrund seines leicht verständlichen und kompakten Inhalts auch an Studierende benachbarter Fächer wie Geographie, Ökologie und Landschaftsplanung.

Professor Dr. Gerhard Gerold ist Leiter der Abteilung Landschaftsökologie am Geographischen Institut der Georg-August-Universität in Göttingen. Er beschäftigt sich mit anthropogenen Beeinflussungen und den Stoffhaushalten von Boden und Wasser. Seine regionalen Forschungsschwerpunkte sind die Tropen und Subtropen Südamerikas, Westafrikas sowie SE-Asiens.

Produktdetails

Format PDF i
Herausgeber Bernd Cyffka, Jürgen Schmude, Hans-Dieter Haas
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Nein i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 164 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 04.11.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783534741410
Verlag Wissenschaftliche Buchgesellschaft Stuttgart
Dateigröße 4913 KB

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0