Obsidian 3: Opal. Schattenglanz (mit Bonusgeschichten)

mit Bonusgeschichten

Obsidian Band 3

Jennifer L. Armentrout

(72)
Buch (Paperback)
Buch (Paperback)
14,99
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Paperback

14,99 €

Accordion öffnen
  • Obsidian 3: Opal. Schattenglanz (mit Bonusgeschichten)

    Carlsen

    Sofort lieferbar

    14,99 €

    Carlsen

gebundene Ausgabe

19,99 €

Accordion öffnen
  • Opal. Schattenglanz / Obsidian Bd.3

    Carlsen

    Sofort lieferbar

    19,99 €

    Carlsen

eBook (ePUB)

13,99 €

Accordion öffnen
  • Opal. Schattenglanz  / Obsidian Bd.3

    ePUB (Carlsen)

    Sofort per Download lieferbar

    13,99 €

    ePUB (Carlsen)

Hörbuch (MP3-CD)

19,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung


Auf den ersten Blick ist alles perfekt: Dawson lebt noch und niemand scheint nach ihm zu suchen. Katy wehrt sich nicht länger gegen ihre Gefühle für Daemon und alles könnte so schön sein – aber es ist nur die Ruhe vor dem Sturm. Plötzlich ist Blake zurück und mit ihm ein gewagter Plan. Zu Katys großem Erstaunen bittet er sie um Hilfe. Katy weiß nicht, was sie tun soll, denn Blake ist nicht zu trauen, das hat sie schon einmal schmerzlich zu spüren bekommen. Doch für ihre Freunde – und für Daemon – würde sie alles tun. Selbst ihr eigenes Leben aufs Spiel setzen.

Der SPIEGEL-Bestseller und dritte Band der Obsidian-Serie endlich im Taschenbuch – mit zwei exklusiven Bonusgeschichten: »Verloren« und »Daemon und Katy kaufen Halloweenkostüme«.

Alle Bände der unwiderstehlichen Bestsellerserie:

Obsidian. Schattendunkel

Onyx. Schattenschimmer

Opal. Schattenglanz

Origin. Schattenfunke

Opposition. Schattenblitz

Die Obsidian-Serie ist abgeschlossen.

Alle Bände der dazugehörigen Oblivion-Serie:

Oblivion 1: Lichtflüstern (Obsidian aus Daemons Sicht erzählt)

Oblivion 2: Lichtflimmern (Onyx aus Daemons Sicht erzählt)

Oblivion 3: Lichtflackern (Opal aus Daemons Sicht erzählt)

Gerade erschienen: »Revenge. Sternensturm«, der erste Band einer neuen Spin-off-Serie!

Jennifer L. Armentrout lebt mit ihrem Mann und ihren Hunden in West Virginia. Schon im Matheunterricht schrieb sie Kurzgeschichten, was ihre miserablen Zensuren erklärt. Wenn sie heute nicht gerade mit Schreiben beschäftigt ist, schaut sie sich am liebsten Zombie-Filme an. Mit ihren romantischen Geschichten stürmt sie in den USA – und in Deutschland – immer wieder die Bestsellerlisten.

Produktdetails

Einband Paperback
Seitenzahl 480
Altersempfehlung 14 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 30.11.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-551-31680-6
Verlag Carlsen
Maße (L/B/H) 19,8/13,1/4,5 cm
Gewicht 538 g
Originaltitel Opal. A Lux Novel. Book Three
Auflage 4. Auflage
Übersetzer Anja Malich
Verkaufsrang 14403

Weitere Bände von Obsidian

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
72 Bewertungen
Übersicht
51
13
7
1
0

Es wird noch verstrickter und mysteriöser!
von zeilenmaedchen_ am 11.05.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Im dritten Band der Reihe versuchen Katy und die Lux Beth zu retten. Doch wie soll das gehen wenn man dafür einer Person vertrauen muss an die man das Vertrauen verloren hat? Und diese Person ist die einzige die weis wie man Beth retten kann. Denn alles hat seinen Preis. Aber im laufe der Bücher mussten alle schon so viele Rücks... Im dritten Band der Reihe versuchen Katy und die Lux Beth zu retten. Doch wie soll das gehen wenn man dafür einer Person vertrauen muss an die man das Vertrauen verloren hat? Und diese Person ist die einzige die weis wie man Beth retten kann. Denn alles hat seinen Preis. Aber im laufe der Bücher mussten alle schon so viele Rückschläge einstecken das keiner mehr weis wen man trauen kann. Denn wie heißt es so schön im Buch: "Traue niemanden der was zu gewinnen oder zu verlieren hat." Und irgendwie wird alles noch verstrickter und mysteriöser. Katy hat eine Achterbahnfahrt der Gefühle. Denn Freunde kommen und gehen, unverhersebahre Personen tauchen auf und in dem ganzen Chaos ist noch Daemon, der ihr Fels in der Brandung ist. Die beiden haben sich endlich gefunden und machen alle dafür das das auch so bleibt. Denn in diesem Teil wird die Liebesgeschichte zwischen Katy und Daemon mehr in den Vordergrund gestellt. Doch wie kann man in dem ganzen Chaos zusammen glücklich sein? Die beiden machen einfach das beste draus und würden alles machen um den anderen zu beschützen. Wie in den beiden vorherigen Bänden ist auch hier der Schreibstil wieder so toll und luftig locker. Es gibt viele witzige Stellen und einen Spannungsaufbau bis zum Schluss. Das Ende ist einfach so krass. Denn es gibt einen fiesen Cliffhänger bei dem man sich nur noch an den Kopf fässt und es einfach nicht glauben kann. Ich saß einfach 5 min da und habe nur den Kopf geschüttelt weil ich das einfach nicht begreifen kann was sich da auf den letzten Seiten abgespielt hat.

Opal. Schattenglanz
von einer Kundin/einem Kunden aus Chemnitz am 26.01.2019

Leider hat mir dieser Teil nicht so gut gefallen, wie seine beiden Vorgänger. Aus diesem Grund kann ich auch nur 3,5 Sterne vergeben. Ich musste mich sehr durch diesen Teil mit dem lesen zwingen und das Buch lag auch sehr lange in der Ecke. Nach diesem Teil bin ich von der Reihe etwas enttäuscht, ich hoffe, die anderen beiden Te... Leider hat mir dieser Teil nicht so gut gefallen, wie seine beiden Vorgänger. Aus diesem Grund kann ich auch nur 3,5 Sterne vergeben. Ich musste mich sehr durch diesen Teil mit dem lesen zwingen und das Buch lag auch sehr lange in der Ecke. Nach diesem Teil bin ich von der Reihe etwas enttäuscht, ich hoffe, die anderen beiden Teile werden besser.

Solider Teil mit kleinen Schwächen
von OwlmaBooks aus Bad Kreuznach am 20.02.2018
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

„Opal – Schattenglanz“ ist der dritte Band der Katy & Deamon-Reihe von Jennifer L. Armentrout. Auch dieses Buch konnte mich vollkommen überzeugen, obwohl hier von der Story her deutlich weniger passiert ist als in den beiden Vorgängern. Wie schon gewohnt ist auch dieses Mal Katy die Erzählerin der Geschichte und bietet und wi... „Opal – Schattenglanz“ ist der dritte Band der Katy & Deamon-Reihe von Jennifer L. Armentrout. Auch dieses Buch konnte mich vollkommen überzeugen, obwohl hier von der Story her deutlich weniger passiert ist als in den beiden Vorgängern. Wie schon gewohnt ist auch dieses Mal Katy die Erzählerin der Geschichte und bietet und wieder einen Einblick in ihre Gedanken- und Gefühlswelt. Für mich war dieser Band viel emotionaler, weil sich auch die Emotionen bei den Protagonisten gefestigt haben. Die Empfindungen und das ganze Denken ist erwachsener geworden und das merkt man auch am Schreibstil. Die Ausführungen wurden intensiviert, was leider aber auch zur Folge hatte, dass man an manchen Stellen das Gefühl hatte, die Autorin wollte uns hier ein besonders genaues Bild der Situation zeichnen. Nach dem letzten Band hatte ich eigentlich gedacht, dass sich Katy nicht mehr viel weiterentwickeln könnte, da sie ja schon so einiges einstecken musste, aber mit „Opal“ hat Frau Amentrout noch mal eine Schippe draufgelegt. Die Protagonistin wächst mal wieder über sich hinaus, muss sich aber auch ihre Sterblichkeit und Schwächen eingestehen, was sie nur umso sympathischer macht. Auch Deamon hat dazugelernt und kommt nicht mehr ganz so arschig daher, was ich positiv empfunden habe. Ja, Badboys sind in und toll, aber irgendwo ist dann auch mal eine Grenze, die man nicht überschreiten sollte und Deamon hat in meinen Augen genau rechtzeitig die Kurve bekommen. Was angenehm war, war, dass fast keine neuen Personen hinzugekommen sind. Man konnte sich voll und ganz auf die Ereignisse und die eigentliche Mission konzentrieren und musste seine Ernergien nicht darauf verschwenden, neue Charaktere zu erforschen. Ganz nebenbei gab es auch in diesem Band nämlich wieder einige Wendungen bei der Entwicklung mancher Personen, die man so nicht vorhersehen konnte. Die Hintergrundstory ist etwas eingeschlafen. Eigentlich dreht sich das ganze Buch nur um ein Thema und das wird sehr detailliert dargestellt, sodass es praktisch nichts Neues über die Aliens zu berichten gibt. Für mich war das in Ordnung, weil die Autorin den Fokus der Geschichte spannend dargestellt hat und ich auch dieses Buch innerhalb von zwei Tagen weggesuchtet habe. Ich hoffe allerdings, dass ich im nächsten Band ein paar neue Einblicke bekommen werde und es vielleicht doch noch ein paar interessante Fakten zu entdecken gibt. Die Lovestory zwischen Katy und Deamon erreicht in „Opal“ einen neuen Höhepunkt und ist trotz ihrer Intensität nicht schmalzig gewesen. Ich konnte die tiefen Gefühle nachempfinden und mich auch ein Stück weit aus dem Alltag entführen lassen. Insgesamt ein solider dritter Band, der mit einem megakrassen Cliffhanger ein Ende findet. Ich bin wirklich froh, dass ich so lange mit der Serie gewartet habe und nun alle am Stück lesen kann!


  • Artikelbild-0