Paper Prince / Paper-Reihe Bd.2

Paper-Reihe Band 2

Erin Watt

(56)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,99
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

12,99 €

Accordion öffnen
  • Paper Prince / Paper-Reihe Bd.2

    Piper

    Sofort lieferbar

    12,99 €

    Piper

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen
  • Paper Prince / Paper-Reihe Bd. 2

    ePUB (Piper)

    Sofort per Download lieferbar

    9,99 €

    ePUB (Piper)

Beschreibung

Ellas Leben war bisher alles andere als leicht, und als ihre Mutter stirbt, muss sie sich auch noch ganz alleine durchschlagen. Bis ein Fremder auftaucht und behauptet, ihr Vormund zu sein: der Milliardär Callum Royal. Aus ihrem ärmlichen Leben kommt Ella in eine Welt voller Luxus. Doch bald merkt sie, dass mit dieser Familie etwas nicht stimmt. Callums fünf Söhne – einer schöner als der andere – verheimlichen etwas und behandeln Ella wie einen Eindringling. Und ausgerechnet der attraktivste von allen, Reed Royal, ist besonders gemein zu ihr. Trotzdem fühlt sich zu ihm hingezogen, denn es knistert gewaltig zwischen ihnen. Und Ella ist klar: Wenn sie ihre Zeit bei den Royals überleben will, muss sie ihre eigenen Regeln aufstellen …

Erin Watt ist das Pseudonym zweier amerikanischer Bestsellerautorinnen, die ihre Begeisterung für großartige Bücher und ihre Schreibsucht verbindet. Beide sind sehr erfolgreiche Autorinnen in den Bereichen Young und New Adult. Die »Paper«-Serie um die Protagonistin Ella war ihr erstes gemeinsames Projekt, das die SPIEGEL-Bestsellerlisten im Sturm eroberte.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 368
Erscheinungsdatum 03.04.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-492-06072-1
Verlag Piper
Maße (L/B/H) 20,5/13,5/3,5 cm
Gewicht 445 g
Originaltitel Broken Prince
Auflage 9. Auflage
Übersetzer Ulrike Brauns
Verkaufsrang 14781

Weitere Bände von Paper-Reihe

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
56 Bewertungen
Übersicht
37
13
5
1
0

Rezension
von Medeas Memories am 14.10.2020

Gleich nachdem ich "Paper Princess - Die Versuchung" beendet habe, habe ich mit Teil zwei weiter gemacht. Nach diesem gemeinen Cliffhänger musste ich wissen wie es weiter geht. Die Geschichte startet aus Reeds Sicht und zwar noch bevor dem Ereignis, welches Ella so aus der Fassung gebracht hat. Somit wird schnell aufgeklärt, da... Gleich nachdem ich "Paper Princess - Die Versuchung" beendet habe, habe ich mit Teil zwei weiter gemacht. Nach diesem gemeinen Cliffhänger musste ich wissen wie es weiter geht. Die Geschichte startet aus Reeds Sicht und zwar noch bevor dem Ereignis, welches Ella so aus der Fassung gebracht hat. Somit wird schnell aufgeklärt, dass es sich um ein Missverständnis handelt. Daraus hätte man mehr Spannung aufbauen können und nicht gleich alles aufklären. Allerdings wird nicht nur aus Reeds Sicht geschrieben. Es wechselt zwischen Ella und Reed. Aber nicht Kapitelweise. Die Namen stehen immer über den Kapitel geschrieben, damit man nicht rätseln aus welcher Sicht jetzt geschrieben wird. Wie schon das erste Buch lässt auch dies sich sehr schnell lesen. Innerhalb weniger Tage hatte ich es ausgelesen. Nur die Spannung hat mir total gefehlt. Der Anfang wurde noch relativ spannend erzählt. Sowie das Ende. Alles dazwischen war langweilig. Besonders mit den Football Szenen konnte ich nichts anfangen. Auch das Verhalten der Figuren wurde nicht besser. Was ich mir auch schon gedacht habe. Naja, kann man ja nichts machen. Wenn man die Charaktere eines Buches nicht mag kann die Story dahinter auch nichts mehr reißen. Und die finde ich schließlich genauso bescheiden.

paper prince
von einer Kundin/einem Kunden aus Luftenberg an der Donau am 21.06.2020

INHALT: Seit Ella Harper in die Villa der Royals gezogen ist, steht das Leben dort auf dem Kopf. Durch ihre aufrichtige, liebenswerte Art hat sie so manches Herz erobert – vor allem das von Reed. Zum ersten Mal seit dem Tod seiner Mutter kann der attraktivste der Royal-Söhne echte Gefühle zulassen. Doch wie groß seine Liebe is... INHALT: Seit Ella Harper in die Villa der Royals gezogen ist, steht das Leben dort auf dem Kopf. Durch ihre aufrichtige, liebenswerte Art hat sie so manches Herz erobert – vor allem das von Reed. Zum ersten Mal seit dem Tod seiner Mutter kann der attraktivste der Royal-Söhne echte Gefühle zulassen. Doch wie groß seine Liebe ist, merkt er erst, als es zu spät ist: Nach einem Streit verschwindet Ella spurlos. Und er trägt die Schuld daran. Seine Brüder hassen ihn dafür, doch er hasst sich selbst am meisten. Wird er Ella finden? Und wenn ja, wird er ihr Herz zurückerobern können? REZENSION: Also vorab. Der zweite Band hört ja noch blöder auf als der erste?! Die Geschichte ging nahtlos vom ersten Band weiter, jedoch verlor es etwas an Spannung. In diesem Band wurde sowohl aus Reeds als auch Ellas Sicht geschrieben, was teilweise hilfreich war, mehr zu verstehen. Zuerst war es imma so ich hasse ihn und dann plötzlich so ich liebe ihn. Es war für mich etwas unverständlich. Jedoch baute sich die Spannung gegen Ende wieder mehr auf und das Ende war schockierend Dadurch wurde jetzt auch wieder das Interesse für den nächsten Band geweckt.

von einer Kundin/einem Kunden am 16.01.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Das Buch ist voller Überraschungen. Der Leser wird nie langweilig.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3