Warenkorb

Winnetou - Der Mythos lebt [3 BRs]

Winnetou 1 - 3

Weitere Formate

1860, Arizona: Der deutsche Ingenieur Karl May möchte auf einer Eisenbahnbaustelle die "Neue Welt" mit aufbauen. Doch sein Traum wird schnell von der harten Realität eingeholt. Als er in ein Gefecht mit Indianern verstrickt und schwer verletzt wird, ändert sich alles: Er wehrt den Häuptlingssohn Winnetou mit einem Faustschlag ab und erhält so den Namen "Old Shatterhand". Zunächst noch ein Gefangener, verliebt er sich in die Kultur der Apachen - und in Winnetous Schwester Nscho-Tschi. So beschließt er, sich Seite an Seite mit Winnetou der Bedrohung durch die skrupellosen Eisenbahnbauer entgegenzustellen. Es ist der Beginn eines großen Abenteuers, das in der Jagd nach einem sagenumwobenen Schatz und schließlich in einem dramatischen Kampf gegen machtgierige Ölmagnaten gipfelt … Die legendären Geschichten von Winnetou und seinem Blutsbruder Old Shatterhand endlich neu erzählt! "Der Medicus"-Regisseur Philipp Stölzl und ein internationaler All-Star-Cast begeistern alte und neue Fans mit einer modern inszenierten, bildgewaltigen und bewegenden Abenteuerreise durch den Wilden Westen Amerikas. Der große Dreiteiler komplett in einer Box: - Winnetou - Eine neue Welt - Winnetou - Das Geheimnis vom Silbersee - Winnetou - Der letzte Kampf Bonusmaterial: Laufzeit: ca. 158 Min. - Dokumentation: "Winnetou - Eine Legende wird zum Leben erweckt" Teil 1 & 2 (2x ca. 60 Minuten) - Deleted & Extended Scenes - VFX-Effekt-Making-Of - Helikopter-Aufnahmen vom Set - WINNETOU - DER MYTHOS LEBT: Trailerarchiv (RTL) - Audiokommentare zu Teil 1 & 3 u.a. mit W.W. Möhring & P. Stölzl
Portrait
Der Schauspieler und Schriftsteller Mario Adorf wurde 1930 in Zürich geboren. Er verbrachte seine Kindheit und Jugend in Mayen bei Koblenz und studierte später Philologie und Theaterwissenschaften. Von 1953 bis 1955 besuchte er die Otto-Falckenberg-Schule in München und war bis 1962 an den Münchener Kammerspielen beschäftigt. Inzwischen hat Mario Adorf über 100 Filme im In- und Ausland gedreht und Engagements an ungezählten Theaterbühnen gehabt. Zu seinen wichtigsten Filmen gehören "Nachts, wenn der Teufel kam", "Die verlorene Ehre der Katharina Blum" von Volker Schlöndorff und "Lola" von Rainer Werner Fassbinder. Für herausragende Verdienste um den deutschen Film wurde Mario Adorf mit dem Deutschen Filmpreis 2004 ausgezeichnet.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Medium Blu-ray
Anzahl 3
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 23.12.2016
Regisseur Philipp Stölzl
Sprache Deutsch
EAN 0889853134496
Genre Abenteuer;Western
Studio Universum Film
Spieldauer 335 Minuten
Bildformat HD (1080p), Widescreen (2,40:1)
Tonformat Deutsch: DTS HD 5.1
Verpackung Blu-ray Softbox breit
Film (Blu-ray)
Film (Blu-ray)
29,99
29,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Jetzt 5-fache Prämienmeilen für jeden vollen Euro sammeln



Weitere Serientitel zu Winnetou

  • Serientitel 1

    20937850
    Winnetou 1
    mit Pierre Brice
    (1)
    Film
    9,99
  • Serientitel 1 - 3

    46679011
    Winnetou - Der Mythos lebt [3 BRs]
    mit Jürgen Vogel
    (5)
    Film
    29,99
    Sie befinden sich hier

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
2
2
0
1
0

Sehr gelungene Verfilmung !!!
von Vielgood aus Hamburg am 16.02.2017
Bewertet: Medium: DVD

Ich finde die Verfilmung um die Freundschaft zwischen Indianern - in der Person von Winnetou - und Weißen - in der Person von Karl May, Old "Shatterhand", wie ihn die Indianer wegen seiner lautlosen Art ( mit der Faust ) zu kämpfen, nennen - sehr gelungen !!! Es ist wichtig, dass die Schauspieler, die diese Charakterrollen verkö... Ich finde die Verfilmung um die Freundschaft zwischen Indianern - in der Person von Winnetou - und Weißen - in der Person von Karl May, Old "Shatterhand", wie ihn die Indianer wegen seiner lautlosen Art ( mit der Faust ) zu kämpfen, nennen - sehr gelungen !!! Es ist wichtig, dass die Schauspieler, die diese Charakterrollen verkörpern, jung sind und ihr Leben vor sich haben. Es war an der Zeit die Winnetou Filme neu zu verfilmen, da die alten nun mal der Vergangenheit angehören ! Besonders gefallen mir die ersten beiden Filme auf der neuen 3er - Box. Karl Mays Ankunft im fernen Amerika und seine beginnende Freundschaft mit den Mescalero Apachen. Genauso der 2. Teil um den geheimnisvollen Schatz im Silbersee. Vertraute und neue Gesichter gibt es in der deutschen Schauspielerlandschaft, das ist wunderbar ! Ich bin mit den Verfilmungen dieser Geschichten aus den 1960er Jahren aufgewachsen. Bin immer wieder berührt von der Tiefe dieser Freundschaft über unterschiedliche Kulturen hinweg. Prägt wesentlich mein Verständnis von Toleranz und Freundschaft.

Western modern interpretiert
von einer Kundin/einem Kunden aus Leinfelden-Echterdingen am 05.02.2017
Bewertet: Medium: DVD

Die 3 Filme sind eine moderne Interpretation der Karl-May-Klassiker. Insgesamt gut gemacht: sehr authentisch und stark besetzt. Nur das Bonusmaterial könnte ein wenig umfangreicher sein.

Tolles Remake!
von einer Kundin/einem Kunden aus Köln am 10.01.2017

Ich finde die alten Winnetou Filme super, allerdings hat diese natürlich bald schon zu häufig gesehen. Ich war sehr gespannt, wie die Neufassung werden wird, aber nun kann ich glücklicherweise sagen: Das Remake ist vollkommen gelungen. Natürlich muss man sich ein wenig an die neuen Schauspieler gewöhnen, aber nach einer k... Ich finde die alten Winnetou Filme super, allerdings hat diese natürlich bald schon zu häufig gesehen. Ich war sehr gespannt, wie die Neufassung werden wird, aber nun kann ich glücklicherweise sagen: Das Remake ist vollkommen gelungen. Natürlich muss man sich ein wenig an die neuen Schauspieler gewöhnen, aber nach einer kurzen Eingewöhnung muss man sagen, dass die neue Filme absolut sehenswert sind. Man muss dazu auch bemerken, dass die Neufassung etwas realistischer und moderner gefilmt wurde, die Siedler sind nicht mehr ausschließlich die edlen Europäer auf der Suche nach dem Glück, sondern des Öfteren auch einfach rohe Gesellen etc. Die BlueRay habe ich mir gekauft nachdem ich die Erstaustrahlung vor einigen Wochen im TV gesehen habe und werde mir die Filme nun sicherlich noch ein paar mal anschauen.


FAQ