Mama will Meer

Sunnyspice Bloggermom

Sunnyspice Bloggermom Band 2

Sabine Christel

(2)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tagen Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

9,99 €

Accordion öffnen
  • Mama will Meer

    Epubli

    Lieferbar in 2 - 3 Tagen

    9,99 €

    Epubli

gebundene Ausgabe

16,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Am Meer entspannt Spazierengehen, die Kinder spielen brav mit den Schäufelchen im Sand und Ruhe und Entspannung liegen in der Luft. Nein? Nicht, wenn man ein Puberteenie und einen zukünftigen Youtuber dabei hat. Gemüse schmeckt nur woanders, Mama hat keine Bikinifigur und der vermeintliche Schwarm ist nur eine Mogelpackung. Wie überlebt man die Pubertät und warum gibt es eigentlich keine Bedienungsanleitung für den Mann? Wer tummelt sich in Singlebörsen und gibt es das Morgengrauen auch bei Ihnen? Im Leben einer Singlemom ist ständig was los und dazu kommt noch die Frage, wer hat bei gemeinsamen Sorgerecht eigentlich die Sorge und wer die Rechte? Und was verbirgt sich wirklich hinter den wohlmeinenden Erziehungsratgebern? Fragen über Fragen. Von Heiter bis Bissig ist alles dabei in „Mama will Meer“, dem Nachfolgeband von „Teenager Trouble“.

Naughty forty, alleinerziehende Singlemom, zwei Kinder. Wohnhaft derzeit eher überschaubar ländlich. Ausgebildete Rechtsanwalts- und Notariatsfachangestellte.
Autorin, Schauspielerin, Kolumnistin, freie Journalistin.
In den Geschichten - die geschrieben sind aus der Sicht einer alleinerziehenden Mutter - geht es ums Frausein, um den Alltag mit Kindern und dem, was so täglich passiert. Dieses Buch ist der Nachfolgeband zum Erstlingswerk "Teenager Trouble" erschienen beim Treditions Verlag, Hamburg.

Besuchen Sie mich dazu auf meiner Webseite: sabine-christel.de

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 196
Erscheinungsdatum 24.09.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7418-5209-1
Verlag Epubli
Maße (L/B/H) 19/12,5/1,1 cm
Gewicht 237 g
Auflage 2. Auflage

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Eine Supermami
von einer Kundin/einem Kunden aus Braunschweig am 28.10.2016
Bewertet: Taschenbuch

Die Autorin beschreibt einerseits sehr humorvoll,dann aber auch wieder ernst ,das Leben einer alleinerziehenden Mutter mit 2 Kindern. Sie gibt Einblick in ein Leben dass man allein meistern muss ,(obwohl man sich das nicht ausgesucht hat) und das es immer wieder Hürden zu überwinden gibt und man immer wieder merkt dass die Gese... Die Autorin beschreibt einerseits sehr humorvoll,dann aber auch wieder ernst ,das Leben einer alleinerziehenden Mutter mit 2 Kindern. Sie gibt Einblick in ein Leben dass man allein meistern muss ,(obwohl man sich das nicht ausgesucht hat) und das es immer wieder Hürden zu überwinden gibt und man immer wieder merkt dass die Gesellschaft diese Situation gar nicht wertschätzt was solche Supermama eigentlich leistet ! Auch bei diesem zweiten Buch der Autorin, musste ich beim Lesen oft schmunzeln und manchmal wurde ich auch mal ganz nachdenklich... Sehr empfehlenswert !

Lustige und ernste Unterhaltung
von einer Kundin/einem Kunden aus Bückeburg am 02.10.2016
Bewertet: Taschenbuch

Wer selbst Kinder hat wird sich in diesem Buch oft wiedererkennen. Da geht es um shoppende Pubertiere, um den Stress mit den Hausaufgaben und um nervige Supermamas. Gleichzeitig gibt es auch sehr ernste Themen wie Suizid an Schulen, Sorgerechtsstress und was einem durch den Kopf geht, wenn man ernsthaft erkrankt. Gerade das Viel... Wer selbst Kinder hat wird sich in diesem Buch oft wiedererkennen. Da geht es um shoppende Pubertiere, um den Stress mit den Hausaufgaben und um nervige Supermamas. Gleichzeitig gibt es auch sehr ernste Themen wie Suizid an Schulen, Sorgerechtsstress und was einem durch den Kopf geht, wenn man ernsthaft erkrankt. Gerade das Vielfältige macht dieses Buch aus. Denn genau so ist ein Leben mit Kindern. Und man erkennt sich selbst wieder und kann über vieles und damit auch sich selbst lachen. Wunderbar zu lesen, in sich abgeschlossene Geschichten und amüsanter Schreibstil. Vergebe fünf Sterne, weil mir das Buch rundum gefallen hat.


  • Artikelbild-0