Hinterlegungsordnung

und Nebengesetze

Beck Kurzkommentare Band 36

Jürgen Schmidt, Walter Kriege, Arthur Bülow, Friedrich Mecke

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
42,00
42,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Beschreibung

Das Hinterlegungswesen ist eine Angelegenheit der Justizverwaltung. Betroffen sind davon u.a. Gläubiger (insbesondere Banken) und Schuldner in vielfältigen Beziehungen. Die Hinterlegungsordnung regelt das formelle Hinterlegungsrecht, also z.B. was Hinterlegungsstellen, Hinterlegungskassen und hinterlegungsfähige Gegenstände sind, ihre Herausgabe, die Verwaltung von Geld und Wertpapieren, wie man sich gegen Maßnahmen der Justiz wehren kann.
Hier bietet auch die 4., vollständig neu bearbeitete Auflage dieses Standardwerkes Rat und Hilfe. Die bisweilen heikle Verbindung mit dem materiellen Hinterlegungsrecht wird hergestellt, also mit den Vorschriften des BGB, der ZPO, der StPO und anderer Gesetze, die eine Hinterlegung vorsehen. Auf das komplizierte Verhältnis von Bundes- und Landesrecht wird eingegangen.
Die Vorauflage erschien kurz nach der Wiedervereinigung und konnte der damit verbundenen Problematik in Hinterlegungsverfahren nur begrenzt Rechnung tragen. Inzwischen wurden in den meisten neuen Bundesländern Ausführungsvorschriften zur Hinterlegungsordnung erlassen, es liegen auch Entscheidungen zu Problemen vor, die diese Bundesländer betreffen.
Der Kommentar verarbeitet eine große Anzahl bisher nicht veröffentlichter Rechtsprechung zum Hinterlegungsrecht. Neben anschaulichen Beispielen und praxisorientierten Übersichten wird ein umfangreicher Anhang geboten mit
- amtlichen Vordrucken;
- Durchführungsverordnungen des Bundes;
- Übersichten über die Länderbestimmungen;
- Auszügen aus RPflG, EGGVG, BGB, ZPO, ZVG, StPO, BauGB, VermögensG.
Für Richter, Rechtspfleger, Rechtsanwälte und Bankjustitiare stellt der Kommentar ein kompetentes Hilfsmittel dar. Auch Betroffene ohne juristische Ausbildung können verstehen, wie, wo und zu welchen Bedingungen eine Hinterlegung erfolgt.

Dr. Jürgen Schmidt, Ruhmannsfelden (BY), ist Biologe. Er hat bereits eine Vielzahl an Ratgebern im Bereich Terraristik und Aquaristik veröffentlicht.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 222
Erscheinungsdatum 03.01.2005
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-406-52063-1
Verlag C.H.Beck
Maße (L/B/H) 18,7/12,8/1,9 cm
Gewicht 302 g
Auflage 4. neu bearbeitete Auflage

Weitere Bände von Beck Kurzkommentare

mehr

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0