Arthur

Der Hund, der den Dschungel durchquerte, um ein Zuhause zu finden

Alexis Krüger

Mikael Lindnord

(5)
eBook
eBook
7,99
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 9,95 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

7,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Inmitten des ecuadorianischen Dschungels trifft der schwedische Extremsportler Mikael mit seinem Team auf einen verwahrlosten Straßenhund - ausgemergelt und mit Wunden übersät: Arthur. Der Hund weicht ihm nicht mehr von der Seite und folgt ihm selbst durch knietiefen Matsch und im Kayak. Nach 650 km durch die Wildnis Ecuadors steht nicht mehr das Gewinnen des Rennens im Vordergrund sondern das neue Teammitglied heil nach Hause zu bringen.
Für Leser des Bestsellers "Bob, der Streuner"

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 240 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 06.10.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783841904867
Verlag Edel Books - Ein Verlag der Edel Germany GmbH
Dateigröße 712 KB
Verkaufsrang 73100

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
4
1
0
0
0

Rührend
von einer Kundin/einem Kunden aus Lübeck am 28.07.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Abenteuer und Tierliebe in einem Buch. Diese Geschichte geht definitiv zu Herzen. Vermutlich auch, weil diese Geschichte nicht fiktiv, sondern Mikael Lindnord damals wirklich so passiert ist. Als wäre die Geschichte eines Wettrennens durch die Wildnis nicht aufregend genug, schleicht sich der tierische Stargast ins Team. Er wi... Abenteuer und Tierliebe in einem Buch. Diese Geschichte geht definitiv zu Herzen. Vermutlich auch, weil diese Geschichte nicht fiktiv, sondern Mikael Lindnord damals wirklich so passiert ist. Als wäre die Geschichte eines Wettrennens durch die Wildnis nicht aufregend genug, schleicht sich der tierische Stargast ins Team. Er wird schnell ins Herz geschlossen, aber hält er das Team nicht eher auf? Ein schwacher wildlebende Hund? Ist es das wirklich wert, einen eventuellen Sieg aufzugeben? Gedankengänge, die schwer aber nachvollziehbar zu führen waren. Mikael Lindnord und die anderen Sportler haben eine Entscheidung getroffen und Lindnord hat all seine Erlebnisse und Gedanken von damals in einem Buch zusammengeschrieben. Es zu lesen, versetzt den Leser wirklich gut in die Geschichte hinein. Ich habe mich als Teil des Teams empfunden, habe gefühlt mitgeschwitzt, gefroren, den Dschungel fasziniert (in Gedanken) betrachten und mir einen Kopf gemacht, was man bloß mit dem tierischen Begleiter anstellt...

Arthur
von einer Kundin/einem Kunden aus Langenzersdorf am 10.07.2017

Ich habe das Buch noch nicht gelesen, daher kann ich keine Bewertung abgeben.

..ein Hund...
von Lesebegeisterte am 05.05.2017
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Der Autor ist Adventure Racer und trifft bei einem Rennen im Dschungel Ecuadors auf den Hund Arthur. Dieser weiht Mikael nicht mehr von der Seite und eine wunderbare Freundschaft beginnt. Dieser Roman ist für alle Tierfreunde. Mir hat er gut gefallen.

  • Artikelbild-0