Elanus

Ursula Poznanski

(91)
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 9,95 €

Accordion öffnen
  • Elanus

    Loewe

    Sofort lieferbar

    9,95 €

    Loewe
  • Elanus

    Loewe

    Sofort lieferbar

    14,95 €

    Loewe

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen
  • Elanus

    ePUB (Loewe )

    Sofort per Download lieferbar

    9,99 €

    ePUB (Loewe )

Hörbuch (MP3-CD)

12,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

+++ Platz 7 der Spiegel-Bestseller (Paperback) nach der ersten Verkaufswoche +++

Es ist klein. Es ist leise. Es sieht alles.

Jona ist siebzehn und seinen Altersgenossen ein ganzes Stück voraus, was Intelligenz und Auffassungsgabe betrifft. Allerdings ist er auch sehr talentiert darin, sich bei anderen unbeliebt zu machen und anzuecken. Auf die hervorgerufene Ablehnung reagiert Jonas auf ganz eigene Weise: Er lässt sein privates Forschungsobjekt auf seine Neider los: eine Drohne. Klein, leise, mit einer hervorragenden Kamera ausgestattet und imstande, jede Person aufzuspüren, über deren Handynummer Jona verfügt. Mit dem, was er auf diese Weise zu sehen bekommt, kann er sich zur Wehr setzen gegen Spott und Häme.
Doch dann erfährt er etwas, das besser unentdeckt geblieben wäre, und plötzlich schwebt er in tödlicher Gefahr.

Drohnen, Überwachung, Manipulation, dunkle Geheimnisse - gekonnt webt Ursula Poznanski hochaktuelle Themen in ihren neuen Thriller. Die Spiegel-Bestseller-Autorin legt nach den Jugendbuch-Bestsellern Erebos, Saeculum, der Eleria-Trilogie (Die Verratenen, Die Verschworenen, Die Vernichteten) und Layers ihren neuen Jugendbuch-Thriller vor.

Ursula Poznanski, geboren in Wien, studierte sich einmal quer durch das Angebot der dortigen Universität, bevor sie nach zehn Jahren die Hoffnung auf einen Abschluss begrub und sich als Medizinjournalistin dem Ernst des Lebens stellte. Nach der Geburt ihres Sohnes begann sie Kinderbücher zu schreiben. Ihr Jugendbuchdebüt Erebos erhielt zahlreiche Auszeichnungen (u. a. den Deutschen Jugendliteraturpreis) und machte die Autorin international bekannt. Inzwischen ist sie eine der erfolgreichsten Jugendbuchautorinnen Deutschlands und schreibt zudem Thriller-Bestseller für Erwachsene. Sie lebt mit ihrer Familie im Süden von Wien.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 416 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 14 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 22.08.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783732006410
Verlag Loewe
Dateigröße 2252 KB
Verkaufsrang 30161

Kundenbewertungen

Durchschnitt
91 Bewertungen
Übersicht
51
31
9
0
0

Besser geht's nicht!
von einer Kundin/einem Kunden am 30.12.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ursula Poznanskis Bücher ist einfach unglaublich klasse! Elanus ist davon aber meiner Meinung nach das beste! Die Bücher sind alle Klasse, aber bei Elanus speziell gefallen mir Setting, Charaktere (insbesondere Jona) und Auflösung, welche echt genial und unerwartet ist, einfach am besten. So gut wie alle von Ursula Poznanskis Bü... Ursula Poznanskis Bücher ist einfach unglaublich klasse! Elanus ist davon aber meiner Meinung nach das beste! Die Bücher sind alle Klasse, aber bei Elanus speziell gefallen mir Setting, Charaktere (insbesondere Jona) und Auflösung, welche echt genial und unerwartet ist, einfach am besten. So gut wie alle von Ursula Poznanskis Büchern verdienen die 5-Sterne-Bewertung, wobei Elanus mein Lieblingsbuch ist! Eine unglaublich große Leseempfehlung von mir!

Spass und Spannung
von einer Kundin/einem Kunden am 22.11.2020

Sehr witzig und spannend geschrieben. Absolut unterhaltsame und packende Geschichte

Ein etwas schwächerer Band...
von printbalance am 21.11.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ich bin ein absoluter Ursula Poznanski-Fan. Ich liebe ihre Jugendthriller. Nach Saeculum und Erebos habe ich mich sofort über Elanus hergemacht. Die Geschichte finde ich super spannend. Die Autorin hat ein Thema gewählt, das sehr aktuell ist und mit einer tollen Geschichte verknüpft ist. Was mir leider nicht so gut gefallen ha... Ich bin ein absoluter Ursula Poznanski-Fan. Ich liebe ihre Jugendthriller. Nach Saeculum und Erebos habe ich mich sofort über Elanus hergemacht. Die Geschichte finde ich super spannend. Die Autorin hat ein Thema gewählt, das sehr aktuell ist und mit einer tollen Geschichte verknüpft ist. Was mir leider nicht so gut gefallen hat war, dass der Protagonist Jona -für mich- durch zu viele Zufälle Licht ins Dunkel brachte. Des Weiteren fand ich das Ende etwas zu abrupt beendet, da hätte ich mir noch ein bisschen mehr gewünscht. Sonst war der Thriller wieder mal sehr gelungen.


  • Artikelbild-0