Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Die drei ??? (188) Signale aus dem Jenseits

Die drei Fragezeichen

In Kontakt mit den Toten treten? An so etwas glauben die drei ??? nicht. Doch genau das scheint Astrala in "Karma-Hour", der neuen Lieblingssendung von Tante Mathilda, zu gelingen. Wer steckt hinter den Fähigkeiten dieser Frau? Und weshalb kommt sie Bob so seltsam bekannt vor? Die drei Detektive folgen ihrer Spur und geraten dabei in die Schusslinie eines äußerst mysteriösen Verbrechers.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 144 (Printausgabe)
Altersempfehlung 10 - 13
Erscheinungsdatum 14.07.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783440148525
Verlag Franckh-Kosmos
Dateigröße 1465 KB
eBook
eBook
5,99
5,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
eBook kaufen
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
3
1
1
0
0

Jugendkrimi trifft auf Psychothriller
von einer Kundin/einem Kunden aus Thun am 03.02.2018
Bewertet: Medium: H?rbuch (CD)

Dieser Fall der drei ???, kommt überraschend düster und erwachsen daher. Der Plot ist hervorragend konstruiert und lässt die Hörerinnen und Hörer für lange Zeit im Unklaren, in welche Richtung sich die Geschichte entwickelt. Ich werde noch die älteren Fälle auflisten, die mit diesem Fall verknüpft sind. Man muss diese nicht zw... Dieser Fall der drei ???, kommt überraschend düster und erwachsen daher. Der Plot ist hervorragend konstruiert und lässt die Hörerinnen und Hörer für lange Zeit im Unklaren, in welche Richtung sich die Geschichte entwickelt. Ich werde noch die älteren Fälle auflisten, die mit diesem Fall verknüpft sind. Man muss diese nicht zwingend kennen, um diese Geschichte zu verstehen, aber es schadet sicher nicht: Stimmen aus dem Nichts, Insektenstachel, Rufmord.

Nicht der beste Fall
von einer Kundin/einem Kunden aus Worms am 12.12.2016
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

In diesem neuen Fall der drei Jungdetektive aus Kalifornien, wird der Leser einer alten Bekannten begegnen, was als Fan immer ein kleiner Grund zur Freude ist. Doch im Gegensatz zu vielen anderen Fällen, ist das Ende eher unbefriedigend, was selbst die Figuren so zu empfinden scheinen. Man fragt sich, wo hin die Geschichte eig... In diesem neuen Fall der drei Jungdetektive aus Kalifornien, wird der Leser einer alten Bekannten begegnen, was als Fan immer ein kleiner Grund zur Freude ist. Doch im Gegensatz zu vielen anderen Fällen, ist das Ende eher unbefriedigend, was selbst die Figuren so zu empfinden scheinen. Man fragt sich, wo hin die Geschichte eigentlich gehen wollte.

Solider Fall, Gefühlschaos & alte Bekannte
von einer Kundin/einem Kunden aus Werne am 24.07.2016

In dem neuen Fall bekommen es die drei Detektive gleich mit mehreren alten Bekannten zu tun. Insbesondere Bobs Gefühlswelt gerät dadurch ganz schön durcheinander. Wieder einmal geht es um ein vermeintlich übersinnliches Phänomen, dem Justus und seine zwei Kollegen in der gewohnten harmlos-rebellischen Detektivmanier auf den Gru... In dem neuen Fall bekommen es die drei Detektive gleich mit mehreren alten Bekannten zu tun. Insbesondere Bobs Gefühlswelt gerät dadurch ganz schön durcheinander. Wieder einmal geht es um ein vermeintlich übersinnliches Phänomen, dem Justus und seine zwei Kollegen in der gewohnten harmlos-rebellischen Detektivmanier auf den Grund gehen. Die Charaktere sind nicht wie so oft überzeichnet, sondern wirklich rund und es ist am Ende nichts so, wie es anfangs schien. Der Fall hat keine wirklichen Längen, eine plausible Story und obwohl sich die drei zwischendurch in abenteuerlichen Schlussfolgerungen und Theorien verklausulieren, ist "Signale aus dem Jenseits" ein durchweg solider Fall, dessen Auflösung bis zur letzten Seite auf sich warten lässt. Klare Kaufempfehlung, nicht nur für eingefleischte Fans wie mich ;)


FAQ