Irrungen, Wirrungen

Theodor Fontane

(58)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
14,90
14,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 1,60 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

ab 3,95 €

Accordion öffnen

eBook

ab 0,49 €

Accordion öffnen

Hörbuch

ab 8,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Ein bezauberndes junges Mädchen, ein Offizier, der ihr den Hof macht; blutjung und bis über beide Ohren verliebt. Es könnte so schön sein, doch wir befinden tief im Berlin des 19. Jahrhunderts, und da darf diese Liebesgeschichte nicht glücklich enden, denn Lene ist eine Waise aus dem Volk, Bodo hochadelig – »Und dann kam das Leben mit seinem Ernst und seinen Ansprüchen. Und das war es, was uns trennte.«

Fontanes reizend-untragische Liebesgeschichte hat der Realismus-Experte Joachim Bark mit einem klugen Nachwort versehen; seine Anmerkungen sowie eine Zeittafel zu Leben und Werk erhellen die Hintergründe. Edel gebunden, mit Bildern aus der Zeit – ein Lesevergnügen.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Joachim Bark
Seitenzahl 180
Erscheinungsdatum 30.11.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-520-85702-6
Reihe Erlesenes Lesen. Kröners Fundgrube der Weltliteratur
Verlag Alfred Kröner Verlag
Maße (L/B/H) 17,7/11,1/2,2 cm
Gewicht 265 g
Abbildungen mit 15 Abbildungen und einer Zeittafel
Auflage 1

Kundenbewertungen

Durchschnitt
58 Bewertungen
Übersicht
34
12
7
3
2

Computerprogramm
von einer Kundin/einem Kunden aus Niederstetten am 10.12.2020
Bewertet: Medium: Hörbuch-Download

Keine Kaufempfehlung. Der Text wird von einer Computerstimme vorgelesen. Ich muss zugeben, ich weiss nicht was ich bei einem Preis von 1.90 erwartet habe ¯\_()_/¯

Kafka at his best
von einer Kundin/einem Kunden am 23.11.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Der Roman über einen jungen Mann der völlig willkürlich verhaftet wird und nun um seine Freiheit fürchtet, kämpft einen ausweglos Kampf gegen eine Welt, die nicht zu verstehen ist. Ein geniales, düsteres und absurdes Werk das allen, die bereit sind sich darauf einzulassen, wärmsten empfohlen sei!

Düstere Geschichte - ein Klassiker von Franz Kafka
von einer Kundin/einem Kunden am 18.09.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Krasse Story um Josef K., der an seinem 30. Geburtstag verhaftet wird. Interessant, grotesk, düster, unvergesslich, beängstigend. Auf jeden Fall lesenswert, weil ein Klassiker.


  • Artikelbild-0