Millie in Brasilien

Millie Band 25

Dagmar Chidolue

(1)
eBook
eBook
8,99
bisher 11,99
*befristete Preissenkung des Verlages.   Sie sparen : 25  %
8,99
bisher 11,99 *befristete Preissenkung des Verlages.

Sie sparen:  25 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

13,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

8,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Millies großer Traum geht in Erfüllung. Sie fliegt mit Mama und Papa und ihrer kleinen Schwester Trudel nach Brasilien, dem Land der rosa Delphine, der Fußball-Weltmeister und dem geheimnisvollen Dschungel. Was für eine Aufregung! Bevor Millie jedoch zutrauliche Kapuzineräffchen füttern und ihr Lieblingstier, ein Faultier, von nahem bestaunen kann, muss sie seltsame glibberige Spezialitäten probieren und sich mit einer ziemlich merkwürdigen Reisegruppe herumschlagen. Dafür gibt es aber die Regenbogenbrücke in Brasilia, den Strand von Rio de Janeiro und eine Übernachtung im Urwald obendrauf. Brasilien ist einfach toll! Und mit Millie zu verreisen, ist ein ganz spezielles Abenteuer. Eines, das in keinem Reiseführer steht - das aber jedem kleinen Leser und seinem großen Vorleser Spaß macht.
Mit einer Landkarte und Millies-Spezial-Brasilien-Lexikon
und vielen, vielen farbigen Bildern von Gitte Spee

Auch dieser Band der Reiseführer-Reihe ist liebevoll illustriert und verbindet witzige Erlebnisse und Millies ganz eigenen Blick auf ihre Mitmenschen unauffällig mit vielen Informationen […]

Dagmar Chidolue, 1944 in Sensburg, Ostpreußen, geboren, zählt zu den namhaftesten Kinder- und Jugendbuchautorinnen Deutschlands und wurde bereits mehrfach, u.a. mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis, ausgezeichnet.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 224 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 6 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 28.07.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783733602918
Verlag Fischer E-Books
Dateigröße 9771 KB
Illustrator Gitte Spee

Weitere Bände von Millie

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
1
0
0
0

Millie in Brasilien und in Farbe
von einer Kundin/einem Kunden aus Neuwied am 06.09.2016
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Das erste Millie Buch in Farbe (abgesehen von den Bilderbüchern und den Erstlesebüchern)! Gitte Spee hat wie immer alles liebevoll illustriert, aber dieses Millie Buch kann einfach nicht an die "Klassiker", wie "Millie in London" oder "Millie in Moskau" anknüpfen, da jene lehrreicher waren. Zwar gibt es diesmal ein Brasilienlexi... Das erste Millie Buch in Farbe (abgesehen von den Bilderbüchern und den Erstlesebüchern)! Gitte Spee hat wie immer alles liebevoll illustriert, aber dieses Millie Buch kann einfach nicht an die "Klassiker", wie "Millie in London" oder "Millie in Moskau" anknüpfen, da jene lehrreicher waren. Zwar gibt es diesmal ein Brasilienlexikon im Anhang, aber da ist alles in "Milliesprache" verfasst und mit dem typischen Humor durchzogen. Zudem kann man im Verlauf der Reihe keine Chronologie mehr erkennen. Nach Band 13 (Moskau) gab es eine Reihenfolge, in den Folgebänden konnte man diese rekonstruieren, aber nun doppeln sich Milies Herbst- und Sommerferien... Ansonsten sehr schön für Kinder zum Vorlesen und eine der weniger fantastischen Kinderbücher, die man auch im Erwachsenenalter lesen kann!


  • Artikelbild-0