Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Die Abtei der hundert Sünden

Ein Mittelalter-Thriller

Lapis exilii Band 1

Frankreich im Jahr 1346. Maynard de Rocheblanche hat gerade die blutige Schlacht bei Crécy überlebt, als er in den Besitz eines rätselhaften Pergaments gerät, das Hinweise auf eine kostbare Reliquie enthält. Doch das mysteriöse Schriftstück bringt ihn in höchste Gefahr: Mächtige Gegenspieler wollen es um jeden Preis an sich bringen. Maynard beginnt zu verstehen, dass er auf der Suche nach dem wertvollsten und gefährlichsten Objekt der Welt ist - dem Heiligen Gral. Und er weiß: Sollte das Pergament jemals in die falschen Hände gelangen, würde das Universum nie wieder dasselbe sein ...
Portrait
Marcello Simoni, 1975 in Comacchio in der italienischen Provinz Ferrara geboren, studierte Literatur und arbeitete als Buchhändler und Archäologe. Sein Debütroman »Der Händler der verfluchten Bücher« wurde über Nacht zum Weltbestseller. Der Mittelalter-Thriller gewann renommierte Literaturpreise und belegte Spitzenplätze in den Bestsellerlisten.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 360
Erscheinungsdatum 22.09.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95451-942-2
Verlag Emons Verlag
Maße (L/B/H) 27,4/23,6/3,2 cm
Gewicht 596 g
Verkaufsrang 80603
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
14,95
14,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Lapis exilii

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
1

Die Abtei der Langeweile
von einer Kundin/einem Kunden aus Chur am 12.05.2018
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Nachdem meine ausführliche Bewertung im Nirwana des Internets verschwunden ist hier nochmal die Kurzform: Nervige Antihelden, langweilig, unrealistisch, langatmig. Keine Weiterempfehlung.

Spannender Mittelalter Roman
von einer Kundin/einem Kunden aus München am 08.02.2017

Ein Roman der von Anfang an fesselnd die Geschichte der Protagonisten erzählt. Historische Persönlichkeiten und erfundene Charaktere bringt der Autor sehr gut in Einklang und beschreibt anschaulich die damalige Lebensweisen. Die Geschichte des Ritters Rocheblanche war für mich anfangs sehr durchschaubar, nahm im Laufe des Buche ... Ein Roman der von Anfang an fesselnd die Geschichte der Protagonisten erzählt. Historische Persönlichkeiten und erfundene Charaktere bringt der Autor sehr gut in Einklang und beschreibt anschaulich die damalige Lebensweisen. Die Geschichte des Ritters Rocheblanche war für mich anfangs sehr durchschaubar, nahm im Laufe des Buche jedoch immer mehr an unerwarteter Ereignisse und Spannung zu. Leider hört die Geschichte am spannendsten Punkt auf und ich warte sehnsüchtig auf den 2. Teil.