10 Dinge, die jeder von Buddha lernen kann

Mehr Gelassenheit, Glück und Liebe ins Leben bringen

Thomas Hohensee

(3)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
16,99
16,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

8,99 €

Accordion öffnen
  • 10 Dinge, die jeder von Buddha lernen kann

    Heyne

    Sofort lieferbar

    8,99 €

    Heyne

gebundene Ausgabe

16,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

8,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung


Die Essenz der buddhistischen Lebenskunst, für jeden anwendbar

Wie findet man Liebe, Glück, Gelassenheit? Wie kann man sich effektiv von Stress und emotionalen Blockaden befreien? Wie hängen Denken, Fühlen und Handeln zusammen? Buddha hatte die Antworten auf all diese essenziellen Lebensfragen – und Thomas Hohensee erschließt sie auf die denkbar klarste und zugänglichste Weise. Und zwar ganz im Sinne des »Erfinders« selbst: immer lebensnah, ohne übertriebene Ehrfurcht oder mystische Geheimniskrämerei.

Buddhistisches Lebenswissen, unterhaltsam auf den Punkt gebracht – um wieder in die eigene Mitte zu finden und die kleinen und großen Stürme des Alltags gelassen zu meistern.

Thomas Hohensee, geboren 1955, ist Autor, Life-Coach und Seminarleiter. Er hat mehrere Bestseller geschrieben, darunter »Gelassenheit beginnt im Kopf« und »Glücklich wie ein Buddha«, die bereits in sieben Sprachen übersetzt wurden. Sein Ziel ist es, möglichst vielen Menschen den Weg zu einem glücklichen und erfüllten Leben zu zeigen.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 192
Erscheinungsdatum 26.09.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7787-8267-5
Verlag Lotus Press
Maße (L/B/H) 20,5/13/2 cm
Gewicht 304 g
Auflage 2. Auflage
Verkaufsrang 23668

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

sehr gutes Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Drebach am 01.07.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Oh wie viel man von Buddha heute noch lernen kann. Ich werde es gleich ein zweites Mal lesen. Mit treffenden Beispielen sehr gut veranschaulicht

Schwungvoll gelesen
von einer Kundin/einem Kunden aus Freienwil am 14.04.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ein tolles Buch, das auf einfache und leichte Weise schöne Denkanstösse vermittelt.

inspirierendes, hilfreiches und wertvolles Buch
von Buchwurm am 06.12.2016

„Es gibt keinen Weg zum Glück, Glücklich-sein ist der Weg.“ (Buddha) Ist es wirklich so einfach glücklich zu sein? Ich sage ja, wie das geht erfahrt ihr im Buch „10 Dinge, die jeder von Buddha lernen kann“ von Thomas Hohensee. Buchinfo: Titel: „10 Dinge, die jeder von Buddha lernen kann“ Autor: Thomas Hohensee Ge... „Es gibt keinen Weg zum Glück, Glücklich-sein ist der Weg.“ (Buddha) Ist es wirklich so einfach glücklich zu sein? Ich sage ja, wie das geht erfahrt ihr im Buch „10 Dinge, die jeder von Buddha lernen kann“ von Thomas Hohensee. Buchinfo: Titel: „10 Dinge, die jeder von Buddha lernen kann“ Autor: Thomas Hohensee Genre: Ratgeber Verlag: Lotos Buchinhalt: Ständig ist man auf der Suche nach Glück, Gelassenheit und Liebe, doch wo sie finden? Buddha hält die Antwort auf diese und weitere Fragen. So wird nicht nur die Frage nach dem Glück geklärt sondern auch wie man sich effektiv von Stress und emotionalen Blockaden befreien kann. Was können wir heute, 2500 Jahre nach dem Tod von Buddha noch lernen? Jede Menge, denn seine Botschaften sind zeitlos und beschäftigen sich mit den wesentlichen Fragen des Lebens. So werden seine Botschaften nicht nur heute, sondern solange es Menschen gibt aktuell bleiben. Da gibt es zum Beispiel das Streben nach Glück, denn niemand will doch unglücklich sein oder die Frage, warum die Welt nicht perfekt ist. Auf sehr unterhaltsame Weise und dabei genau auf den Punkt gebracht werden in diesem Buch in Anlehnung an die Weisheiten von Buddha all diese Fragen beantworte. Siddhartha Gautama, wie Buddha ursprünglich hieß, war ein ganz normaler Mensch. In den Geschichtsbüchern steht das er sogar ein sehr verzweifelter junger Mensch war, den viele Fragen beschäftigten. Er litt am Leiden der Welt und fürchtete sich vor dem Tod. Sogar seine junge Frau konnte ihn nicht aufheitern. Er wollte nur raus und weg von all dem, was er als sinnlos und bedrückend empfand. Er ist neue Wege gegangen und sein Werdegang ist faszinierend. So kann man auch heute noch sehr viel von ihm lernen. Meinung: Viele werden es bereits geahnt haben „wir schaffen uns unser Led selbst, durch unsere Haltung zu den Begebenheiten, dass worauf wir unsere Aufmerksamkeit richten bestimmt unser Leben.“ So zeigt das Buch dem Leser deutlich die Lebenshaltung Buddhas auf und wie man diese in unseren heutigen Alltag integrieren kann. Es wird aber auch aufgezeigt welche Denkmuster wir uns bisher zu Eigen gemacht haben, wie unsere Vorstellungen von Perfektionismus, unser Nichtzulassen aber auch das Nichtakzeptieren uns immer im Wege gestanden haben. Wie es nun möglich ist aus diesen Denkmustern herauszukommen erfährt man in diesem sehr gut geschriebenen, verständlichen Buch. Beim Lesen werden einem sprichwörtlich die Augen geöffnet, denn die Ansichten von Buddha sind nicht nur weise sondern beinhalten auch die Wahrheit. Für mich war das Lesen des Buches eine Bereicherung, es hat mich nachdenklich und zum Umdenken gebracht. So bewundere ich die Ansichten von Buddha, die damals wie heute und immer aktuell sein werden. Ein tolles, inspirierendes, hilfreiches aber auch wertvolles Buch.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1