Roter Zorn

Kriminalroman

Inspektor Pekkala Band 5

Sam Eastland

(1)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,99
10,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

10,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Ukraine, Anfang 1944: Der Krieg tobt immer brutaler. Nach einem Massaker findet man eine verkohlte Leiche. Alle Indizien deuten darauf hin, dass es sich bei dem Toten um Inspektor Pekkala handelt. Doch Stalin weigert sich, das zu glauben. Auf Befehl des Diktators muss Major Kirow, Pekkalas Assistent, an die Front, um Nachforschungen anzustellen. Tief in den Wäldern der Ukraine gerät er in den gnadenlosen Partisanenkrieg gegen die Deutschen – und bemerkt viel zu spät, dass er in eine Falle zu laufen droht ...

"Sam Eastlands 'Roter Zorn' ist ein großartiger historischer Thriller. Dem Autor gelingt ein packendes Bild des Terrors in der stalinistischen Sowjetunion und der Entbehrungen der Menschen während des Zweiten Weltkrieges. Den Partisanen, die häufig vom sowjetischen Staatsapparat heftiger bekämpft wurden als von den Deutschen, wird ein kleines Denkmal gesetzt."

Sam Eastland ist das Pseudonym des amerikanischen Schriftstellers Paul Watkins, geboren 1964, der sich auch mit literarischen Werken einen Namen gemacht hat. Seinen ersten Roman veröffentlichte er im Alter von sechzehn Jahren. Mit seiner Familie lebt er in Hightstown, New Jersey.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 352
Erscheinungsdatum 02.11.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-51876-2
Verlag Knaur Taschenbuch
Maße (L/B/H) 19/12,4/2,7 cm
Gewicht 308 g
Originaltitel The Beast in the Red Forest
Auflage 3. Auflage
Übersetzer Karl-Heinz Ebnet
Verkaufsrang 113749

Weitere Bände von Inspektor Pekkala

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Tolles Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 01.02.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Wer die Inspektor-Pekkala-Reihe kennt und mag, wird dieses Buch, wie ich, buchstäblich verschlingen. Ein Muß für Geschichtsinteressierte. Bin gespannt wie es weitergeht.


  • Artikelbild-0