Singen und Musizieren mit Senioren: "Der Mond ist aufgegangen": Abendlieder, Liederheft

Mit Praxistipps und Musik-CD

Evamaria Molz

Buch (Geheftet)
Buch (Geheftet)
12,99
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Beschäftigungsmaterial für Fachkräfte in der Altenpflege, Demenzbetreuung und Seniorenarbeit sowie für pflegende Angehörige +++ Ob zum Singen zu Hause oder im Pflegeheim – hier finden Sie alles, was man braucht! In der Kindheit und Jugend der heute hochbetagten Menschen wurde viel gesungen. Und Singen ist als lieb gewonnene Ausdrucksform auch im fortgeschrittenen Alter noch möglich. Dieses Praxismaterial aus der Reihe „Singen und Musizieren mit Senioren“ knüpft an diese Erkenntnis an. Es baut Brücken für Hochbetagte und Menschen mit Demenz zu Zeiten, in denen sie jung waren. Das Liederheft mit zehn bekannten Abendliedern liefert methodische Hinweise und Informationen zum Singen mit alten Menschen. Jedes Lied ist mit Noten und Akkorden für Gitarre, Akkordeon oder Keyboard abgedruckt. Darüber hinaus hält das Praxisheft viele kleine Ideen bereit, um das Singen als schönes Ritual am Abend einzuführen. Auf der beiliegenden Musik-CD sind instrumentale und gesungene Versionen aller Lieder zum Zuhören und Mitsingen eingespielt, die auch musikalischen Laien Sicherheit geben! Alle Aufnahmen sind in langsamem Tempo und angenehmer Tonlage aufgenommen. Auf das Liederheft abgestimmt, gibt es in der Reihe „Singen und Musizieren mit Senioren“ ein Textheft, in dem die gängigen Strophen der zehn Abendlieder für die Hand der Senioren abgedruckt sind – liebevoll illustriert, ohne Noten und in extragroßer Schrift.

Produktdetails

Einband Geheftet
Seitenzahl 32
Erscheinungsdatum 07.11.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8346-3172-5
Reihe Singen und Musizieren mit Senioren
Verlag Verlag an der Ruhr
Maße (L/B/H) 29,7/15,2/1 cm
Gewicht 178 g
Auflage 1
Verkaufsrang 173735

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0